Schwangere Freundinn hat plötzliches Erbrechen und Unterleibskrämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von adelaide 13.02.11 - 16:23 Uhr

Mache mir Sorgen,. Habe sie jetzt in die Uniklinik geschickt, sie ist in der 20ten Woche. Sie meint, in die Klinik zu fahren wäre zu übertrieben. SIe hängt allerdings seit heute morgen über der Schüssel (kein Durchfall, nur Erbrechen) und das Erbrechen wurde wohl durch starke Unterleibskrämpfe ausgelöst. Sie ist Diabetikerin und Insulinpflichtig, durch das Erbrechen hat sie auch noch Unterzucker. Sie hat im Juni letzen Jahres per Kaiserschnitt entbunden, kann das auswirkungen auf die Narbe haben?
Hatte das jemand schon mal von Euch?

Adelaide mit Felix *13.10.10