Kupferspirale - einseitige Menstruationsschmerzen???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von weibilein2 13.02.11 - 16:43 Uhr

Hallo!

Ich habe mir vor ca 1 Monat die Kupferspirale einsetzen lassen. Das ging ganz problemlos und die saß sofort perfekt. Hatte zwar die ersten Tage immer mal ein Ziehen im Unterleib, aber das war ja ok.

Meine Tage waren seit der Geburt meines zweiten Kindes (vor 7,5 Monaten) schon recht stark von der Blutung und dauerte immer ca 3 Tage länger als früher. War Kaiserschnitt. Aber Schmerzen hatte ich kaum bis gar nicht.

Jetzt bekomm ich meine Regel wieder das erste Mal mit Spirale. Und seit heute habe ich extreme Unterliebsschmerzen auf der linken Seite, aber so gut wie nur links. Es ist so schlimm, dass es bis in den Rücken und in den Oberschenkel strahlt. Schmerztabletten bringen nichts.

Ist das normal? Wie erlebt ihr die Regel mit Kupferspirale??? Dass es schlimmer werden kann, ist mir vom Arzt erklärt worden, aber nur einseitig??? sonstige Beschwerden hab ich nicht....

Wäre sehr dankbar über Antworten

#danke schon mal!

Lg, Jacqueline

Beitrag von muffin357 14.02.11 - 10:48 Uhr

hi --

bei mir wars EXAKT so -- nur rechts.

Die Kupferspirale kriegte ich Mitte Dezember (Nora nach KS 4 Monate alt) und kurz vor der nächsten Mens hatte ich dermassen wellenartige Schmerzen in Oberschenkel rein, das ich schon dachte, da wär was schlimmes, -- gefunden hat kein Arzt was -- Spirale sitzt top und sollte von da aus nicht zu spüren sein ...

Aber die Nerven wachsen wieder zusammen nach einem KS -- und haben anfangs ne zeitlang "fehlschaltungen", - so wurde mir das erklärt...

ich hab meine mens noch nicht wieder regelmässig (stille und beim letzten kind wars auch ne weile lang total unregelmässig) -- aber grad diese woche fängts wieder leicht an zu ziehen -- gleiche stelle, auch in Oberschenkel, aber schwächer... mens ist aber noch keine da, - ich hoffe das wird nicht wieder stärker

ich hoffe, das legt sich über die monate ...

tja: fakt ist: es ist nix scchlimmes, - nur blöd udn nervig ... ich warte ab und hoffe, dass es wirklich besser wird über die Monate...

#winke Tanja