Starke Zahnschmerzen fast 37. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von urmel-chen 13.02.11 - 17:09 Uhr

Habe schon seit Wochen immer wieder Zahnschmerzen, war jetzt schon ein paar mal beim Zahnarzt aber sie sagt sie kann nicht genau sagen welcher Zahn es genau ist. Dafür müßte sie ein Röntgenbild erstellen aber das macht sie jetzt in der Schwangerschaft nicht.

Aber ich merke die Schmerzen werden immer stärker.. es pocht wie verrückt habe Angst das es noch schlimmer wird..
Ich glaube ich halte das die nächten Wochen nicht mehr aus, habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht was würdet ihr tun? Schadet es dem Baby wenn ich jetzt doch ein Röntgenbild machen lasse damit sie die Behandlung endlich durchführen kann?

Was meint ihr dazu?

Lg Urmel-chen

Beitrag von nica23 13.02.11 - 17:35 Uhr

Hallo,

ich würde das mit der Ärztin nochmal besprechen. Das Kind wird ja keiner direkten Bestrahlung ausgesetzt. Spricht auch mit deiner FÄ/ deinem FA.

Nica

Beitrag von landaba 13.02.11 - 17:43 Uhr

Also digitales röntgen darf gemacht werden bei mir war das genauso 1 Woche vor der Geburt musste ein nerv raus und keiner wollte es erst so recht machen:-[

Beitrag von iffets85 13.02.11 - 18:20 Uhr

was is´n das für´n schmerz ... beschreib mal ... arbeite in den beruf ...


gruß steffi 20 + 6