neu hier :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mellihase 13.02.11 - 17:21 Uhr

Hallo ihr lieben
habe mich gerade hier angemeldet
Bin auch Schwanger bin heute 6+6.
Bis jetz merke ich aber noch nicht so viel von der Schwangerschaft
habe nur leichtes Ziehen im Unterleib und meine Brüste sind sehr empfinlich...Schlecht is mir zum Glück überhaut net.
hab am 23. 2 meinen zweiten Frauenarzt termin da bekomm ich dann meinen Mutterpass und die Ärztin sagt mir dann hoffentlich das alles ok is...
mach mir ja schon weng sorgen weil es so viele gibt die ne Fehlgeburt hatten... wie merkt man das denn??? heist das solang ich keine Blutung habe hab ich auch keine???

Liebe Grüße Melli

Beitrag von secretxxx 13.02.11 - 17:25 Uhr

hi,

eine fehlgeburt muss nicht mit einer blutung zusammen hängen :-)
kann auch ohne sein!
Ich hatte zwar noch nie eine, aber würde mir auch nicht nen kopf darüber machen...
aber positiv denken, nicht zuviel über sowas lesen, ist nicht gut :-)

alles liebe

Beitrag von junistern2006 13.02.11 - 17:33 Uhr

Hi,
Ich bin genauso weit wie du und darf morgen endlich wieder zum FA. Ich warte auf das Herzchen... Zumal ich schon seit Beginn leichte Blutungen habe, die aber wahrscheinlich oder hoffentlich vom Gebaermutterhals kommen. Schwanger bin ich nämlich defenitiv noch: Hab reichlich mit Uebelkeit zu kaempfen.
Gruss, Inga mit Jan und Lasse und Kruemel

Beitrag von mellihase 13.02.11 - 17:48 Uhr

na dann wünsch ich dir morgen viel glück das alles gut is:-)

Beitrag von inga1981 13.02.11 - 18:06 Uhr

Hallo Melli,

eine Fehlgeburt ohne Blutungen (verhaltene Fehlgeburt "Missed Abortion") ist ziemlich selten. Wenn der Herzschlag einmal da war (und da ist bei SSW 6+6 von auszugehen), dann gehen 90 % der Schwangerschaften gut. Also geh mal davon aus, dass alles in Ordnung ist mit Deinem Krümelchen! :-)

Aber selbst wenn Du eine Blutung bekommen solltest, dann bedeutet es nicht automatisch, dass es schief gegangen ist. Viele haben Blutungen am Anfang der Schwangerschaft und bekommen trotzdem gesunde Kinder. Das liegt dann meist an der stärkeren Durchblutung der Unterleibs (Gebärmutter usw.).

Also: Positiv denken! #pro Damit tust Du Deinem Kind einen groooßen Gefallen! ;-)