Fieber

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nikki23w 13.02.11 - 19:17 Uhr

Hallo Ihr lieben.

Ich mach mir etwas Sorgen um meinen kleinen Mann. Julian ist jetzt fast anderthalb Jahre alt. Er hatte vor 2 Wochen Mittelohrentzündung und hatte 1 Tag Fieber gehabt. Dann war er 3 Tage in der Kita und nun hat er seit Donnerstag früh schon wieder Fieber. Trotz Fiebersenkende Mittelchen, die ich aber erst ab 39,0 Fieber gebe, geht dieses olle Fieber einfach nicht. Im Gegenteil es wird von Tag zu Tag immer höher. Heute abend waren wir schon bei 40,4 Grad. Beim Arzt war ich auch schon. Der meinte was von 3 Tage Fieber und das müsste heute wieder abklingen. Tut es aber nicht.

Ich mach mir da schon etwas Sorgen#schmoll.
Könnt ihr mich etwas beruhigen. Ich geh morgen auf jeden Fall nochmal zum Arzt.

Lg Nikki mit julian

Beitrag von rommi1 13.02.11 - 19:35 Uhr

Also bei uns dauerte das 3-Tage Fieber 4 tage. Erst hatte sie 1 tag fieber nach der Impfung und dann kam 2 tage später das 3 tage-Fieber.
Vielleicht bekommt er ja über nacht den obligatorischen Ausschlag, dann brauchst du morgen nicht mehr zum arzt.
Ich hasse Wartezimmer um diese Zeit, da nimmt man sich meist mehr mit heim, als man mitgebracht hat...
Wir haben seit Freitag MOE und waren am MO beim KiA :-(

Beitrag von jes78 13.02.11 - 19:36 Uhr

das hört sich aber wirklich nach dem 3 Tage Fieber an.Hohe Temperaturen,fiebersenkende Mittel helfen kaum...

hat er schon beginnenden Ausschlag.Von oben nach unten?Dann ist es das bestimmt.Warte mal die Nacht ab und vielleicht erledigt sich das Fieber dann.
Ansonsten kann ich dir nur raten geh noch mal zum Doc,sicher ist sicher.

Alles Liebe und gute Besserung
gib mir doch bescheid,

lg jes

Beitrag von nikki23w 13.02.11 - 19:40 Uhr

Danke für eure Antworten.
Nein er hat noch keinen Ausschlag.
Mal schauen wie es morgen früh aussieht.

Danke euch nochmal

Lg Nikki