Wenn ihr unterwegs seid...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von selmi22 13.02.11 - 19:45 Uhr

Hallo erstmal,

also wenn ihr unterwegs seid und Schnappschüsse von euren Liebsten macht, achtet ihr dann immer darauf dass keine anderen Kinder/Erwachsene auf den Bildern sind?

Ich bin immer total gehemmt meine Tochter zu photographieren wenn zwischendrin andere Kinder rumlaufen, manche Eltern haben es ja nicht gerne wenn Fremde zufällig ihre Kinder photographieren.

Aber ich kann wenn ich ne bestimmte Situation einfangen will, den anderen Kindern ja nicht sagen"husch-husch, aus dem Weg"...

Gestern waren wir auf so einem Indoor Spielplatz und gerade beim Durchschauen fiel mir auf wieviele fremde Kinder mit auf den Bildern sind.

Achtet ihr auf sowas?
Würdet ihr die Eltern die zufällig eure Kinder mitknippsen aufmerksam darauf machen, wenn ihr das nicht wollt?

LG
Selma

Beitrag von sobinichnunmal 13.02.11 - 20:01 Uhr

Ich denke, es ist ein Unterschied, ob ich bewusst fremde Kinder / Leute knipse oder ob ich mein Kind fotografiere und da sind andere Kinder im Hintergrund oder daneben. Wenn es jemandem nicht passt, soll er es doch sagen. Wwürde mir da gar keine Gedanken drum machen.

LG Sandy

Beitrag von fusselchen. 13.02.11 - 20:14 Uhr

hallo,

ich achte da jetzt nicht immer so drauf...

wenn das bild gerade schön ist schau ich nur darauf wenn es einfach so ist ohne personen...

jemanden fragen, nein...
es waren schon sooooo oft grad aufm spielie im hintergrund andere mütter...

lg

Beitrag von meckikopf 13.02.11 - 20:26 Uhr

Hallo Selma,

also im großen und ganzen achte ich schon darauf, dass auch nur die Personen auf dem "Schirm" sind, die ich auch drauf haben will, aber wenn ein paar andere/ Fremde drauf sind, finde ich das auch nicht schlimm. Und total vermeiden lässt sich das ja sowieso nicht.

Und du schreibst es ja auch schon selbst:
<<Aber ich kann wenn ich ne bestimmte Situation einfangen will, den anderen Kindern ja nicht sagen"husch-husch, aus dem Weg"... >>
Das würde ich z.B. nicht machen, denn da käme ich mir wirklich saublöd vor. Und meine Mitmenschen wohl auch.



Gruß

Beitrag von shakira0619 13.02.11 - 23:29 Uhr

Ja, ich achte darauf, daß ich keine fremden Kinder oder Erwachsenen mit drauf habe.

Und wenn mich oder meinen Sohn jemand fotografieren würde, würde ich sagen, daß ich das nicht möchte.