Jungen-Name - eure Meinung, bitte!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von winterengel 13.02.11 - 19:57 Uhr

Hallo #winke !

Ich habe vorgestern erfahren, dass unser Baby, ohne Zweifel :-p , ein

kleiner Junge ist #freu !

Der Name Gabriel gefällt uns schon lange. Nun sind aber noch Julian

und Vincent dazu gekommen und ich würde gerne mal hören, wie ihr die

Namen findet.

Da die große Schwester (Lynn, 2) helle Haare hat, gehen wir wieder von

einem blonden Baby aus - falls das eure Namenswahl beeinflussen würde.

Klingt Gabriel zu alt und Julian evtl. weichgespült??

Ich danke euch für eure Antworten und bin sehr gespannt, was ihr so

meint :-) !

Liebe Grüße, Malin #blume

Beitrag von zaubertroll1972 13.02.11 - 20:07 Uhr

Hallo,
Gabriel mag ich nicht und Julian finde ich tatsächlich ziemlich weichgespült.
Vincent...okay, aber haut mich nicht um.
Ich mag sonst noch Julius und Justus ganz gern.

LG Z.

Beitrag von semasw 13.02.11 - 20:10 Uhr

finde samuel total #verliebt#verliebt

Beitrag von frifri10 13.02.11 - 20:28 Uhr

mit gefällt Vincent am besten.

Beitrag von russianblue83 13.02.11 - 20:37 Uhr

wenn ich einen der 3 namen nehmen müsste, dann auf jeden fall julian. ich finde julian sehr schön! #pro


LG

Beitrag von bambi85 13.02.11 - 20:47 Uhr

ich finde gabriel schön

Beitrag von hedda.gabler 13.02.11 - 21:17 Uhr

Hallo.

Zu Lynn gefällt mir VINCENT am Besten ... und aucu so.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von cosmashiva24 13.02.11 - 23:21 Uhr

Hallo

mein sohn heißt Vincent Gabriel, allerdings wird er nur Vincent gerufen.
Seine freunde nennen ihn wici.

Ich hab noch einen Samuel und auch Tristan ist ein name der mir noch sehr gut gefällt, falls doch noch ein dritter bub kommen sollte.

Lg Cosma

Beitrag von shakira0619 13.02.11 - 23:55 Uhr

Gabriel und Vincent finde ich doof.

Julian finde ich schön.

Beitrag von hael 14.02.11 - 02:34 Uhr

ich bin noch nie auf die Idee gekommen, dass Namen mit der Haarfarbe der Kinder übereinstimmen müssen/sollen/können....nach welchen Kriterien entscheidest du, ob sie passen oder nicht #augen

Ich finde Julian und Gabriel schön, wobei für mich Gabriel zu weiblich ist. Keine Ahnung warum....vielleicht weil es immer als weicher Engel dargestellt wird? keine Ahnung...Vincent gefällt mir mit einen deutschen Nachname nicht.

Beitrag von mira24 14.02.11 - 08:48 Uhr

Ich finde Julian auch sehr schön. Da ich in Kiga arbeite habe ich sogar zwei Kinder vor Augen wenn ich an den Namen denke. Es sind schöne Erinnerungen an die Kinder. Er scheint auch recht zeitlos zu sein.
Vincent mag ich gar nicht und Gabriel erinnert mich auch so sehr an den Engel und Jana Ina ausm Fernsehn. Ist mir auch zu weiblich der name.

Also Favourit von den dreien: Julian

LG Nadine

Beitrag von kaeseschnitte 14.02.11 - 10:26 Uhr

hi!
ich finde gabriel klingt vor allem weichgespült. julian wäre mir viel zu häufig. vincent finde ich cool. er ist männlich aber nicht mackerhaft und ich finde winnie als abkürzung für einen kleinen jungen auch ganz niedlich.
grüsse
ks