Heute 3 Monate alt (Lino)

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von mukki84 13.02.11 - 20:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wollte euch mal auf den neusten Stand bringen:-)

Lino ist heute genau drei Monate alt und vor einer Woche hat unsere Hebi uns unsere Waage entwendet#schock
Da wog er 4700g (Geburtsgewicht 1835g).
Er wird voll gestillt, ist immer noch ungeimpft, lacht sehr viel, ist sehr aufmerksam und hat sogar die letzten beiden Nächte durchgeschlafen#verliebt
Er fängt an zu brabbeln und spielt mit seinen knubbeligen kleinen Händen.
Sein Köpfchen kann er für einige Sekunden halten, drehen usw kann er sich noch nicht.
Aber er macht sich wirklich super!
Wir sind jedenfalls stolz wie Oskar!

Bald folgt die U4 und die erste Impfung#zitter
Bis dahin...alles liebe von uns und bis bald#winke

mukki+Lino+Benito (Hund der morgen kastriert wird:-p) und Papa Rapahel

Beitrag von hoffnung2011 13.02.11 - 22:09 Uhr

GLÜCKWUNSCH MUKKI :-) Das sind ja tolle Nachrichten und das Gewicht ist einfach traumhaft!!!

Beitrag von hannah.25 14.02.11 - 07:20 Uhr

Hallo Mukki,

schön, wieder von euch zu hören. Da hat euer kleiner Mann aber extrem aufgeholt und macht sich sehr prima. Freut mich.
Per ist ja nun auch etwas über 3 Monate alt und hatte am Freitag bei der U4 3980g (Geburt 2170g) bei 54cm. Er holt also etwas langsamer auf. Ist aber nicht schlimm, meint der Arzt.
Leider musste ich aufgrund eines Milchstaus abstillen, sodass er jetzt ein Flaschenkind ist und Spezialnahrung von der Hebamme bekommt. Schmeckt ihm aber auch gut. Wir schaffen inzwischen 120ml pro Mahlzeit und das alle 3 Stunden. Außer in der Nacht. Da kommt er nach 5 Stunden und schläft dann noch mal vier. Also durchschlafen tut er noch nicht. Ist aber nicht schlimm.
Er ist ein sehr neugieriges Kind, beobachtet alles um ihn genau, reagiert, wenn wir ihn ansprechen, greift nach Dingen, wenn wir sie ihm geben. Das Köpfchen kann er auch noch nicht halten. Müssen sie aber auch nicht. Man darf ja nicht vergessen, dass sie doch einige Wochen zu früh waren und nicht alles mit einmal aufholen können.
Ach ja und ein kleiner Fußballfan ist er auch schon. ER schaut jetzt immer mit dem Papa einmal die Woche Fußball. Das gefällt ihm. Da ist er immer ganz aufgeregt und zappelt hin und her und quiekt dazu. :-)

Wir haben schon die ersten beiden Impfungen hinter uns. Die hat er prima überstanden ohne Schreien und ohne Fieber. Da wünsch ich euch auch viel Glück!

Ich wünsch euch weiterhin viel Freude und alles Gute!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (30+2, 14 Wochen alt)

Beitrag von leahmaus 14.02.11 - 11:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Schön von euch zu hören.

Ich freu mich für euch,dass alles so gut klappt und das es euren Lino gut geht!

LG Stephie mit Lea 4J und Hanna 13,5Mon(32+2)