Kann mir jemand helfen????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigbiene84 13.02.11 - 21:26 Uhr

Ich finde im Netz keine Antwort auf meine Frage...
Könnt ihr mir bitte helfen.

Hatte letzten Zyklus keinen ES und bis heute (NMT +6) keine Blutung. SST alle neg. Definitiv nicht schwanger. Jetzt frage ich mich ob ich diesen Monat trotzdem ich meine Regel nicht bekommen habe einen ES haben kann???

Danke für eure hilfe!!!

LG#winke

Beitrag von sneki-79 13.02.11 - 21:43 Uhr

hallo.
nein eigentlich nicht das ei muss ja wieder raus da es nicht befruchtet wurde.
bin zwar kein experte aber denke das es so passt.
lg

Beitrag von miawunderbar 13.02.11 - 21:43 Uhr

Vielleicht lässt der ES einfach noch auf sich warten und kommt dieses Mal einfach viel zu spät?

Keine Ahnung, aber ich vermute (und es ist wirklich nur eine Vermutung), dass Du die Regel brauchst, damit sich der Zyklus wieder neu einstellt und dann ein ES stattfindet... ABER Angaben ohne Gewähr!

Beitrag von michisimi 13.02.11 - 21:44 Uhr

Hallo!!

Du weisst das du keinen ES hattest? Dann kann es noch etwas dauern. Entweder es kommt noch einer (also ein ES), oder du bekommst eine Abbruchblutung. Diese kann allerdings etwas dauern.

Lg michi

Beitrag von lilie80 13.02.11 - 21:44 Uhr

japp. schau mal, mein längster ZK ging 78 ZT lange- am Ende hatte ich doch noch einen ES:

https://www.mynfp.de/display/view/48080/

Beitrag von april1704 13.02.11 - 21:52 Uhr

Hi,

Mir geht es genau so.
Wenn der ES später kommt, da ich
Meine Mensch ja noch nicht habe, könnte es
ja sein, dass es in diesem Zyklus doch
noch klappt! Oder seh ich das jetzt falsch?

Vielen Dank schonmal

Lg April1704