Krapfen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lilaluise 13.02.11 - 22:00 Uhr

hallo
ich will diese jahr krapfen selbst machen, hab da aber irgendwie respekt vor und stell mir das schwierig vor. hat jemand ein einfaches rezept....?und welches öl nehmt ihr da, normales sonnenblumenöl?
lg luise

Beitrag von .roter.kussmund 14.02.11 - 14:26 Uhr

na, dann will ich mal..

ich empfehle dir schürzkuchen... die sehen so aus:
http://www.steinpilz-wismar.de/cms/wp-content/uploads/2009/05/k-p1040037.jpg
(oder kräppelchen, da wird der teig abgepflückt und ins fett gegeben)

hefeteig ausrollen in rechtecke schneiden und mittig einen längsschnitt machen.. dann ein ende durch den schlitz stecken und im schweineschmalz ausbacken. ausbacken kannst entweder im topf oder in einer fritteuse.

kannst den teig auch rombusförmig ausschneiden und mittig von spitze zu spitze einschneiden und eine spitze durchstecken.
ist alles ganz einfach (wenn man es weiß). :-)

Beitrag von maximama22 14.02.11 - 20:52 Uhr

Hallo Luise,

ich habe mich dieses Jahr auch das erste Mal an Krapfen gewagt und hab dieses Rezept ausprobiert.

http://www.chefkoch.de/rezepte/40751013759311/Krapfen.html

Und was soll ich sagen. Super lecker und echt einfach!!!Werde sie demnächst nochmal machen denn die ersten sind schon weg.

Viel spaß und gutes Gelingen

Liebe Grüße
Marina

Beitrag von lilaluise 15.02.11 - 10:29 Uhr

Danke!das rezept hatte ich mir schon mal angeschaut...wieviel fett muss da in den topf?

Beitrag von maximama22 15.02.11 - 10:32 Uhr

Ich mach die in meiner Fritöse. Da hab ich so eine Kennzeichnung. Aber ich würde in einem Topf soviel dass der Krapfen aufjedenfall schwimmen kann. Mach nicht zuviele auf einmal in das Fett sonst kleben die aneinander und schwimmen nicht.

Gute Gelingen