mein Kind will abends nicht ins Bett!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anchuk 13.02.11 - 22:06 Uhr

nicht mal um 22 Uhr auch nicht später!alle Kinder von Bekanten, Nachbarn gehen um 20 Uhr ins Bett, meins nicht!
Weiß jemand tipps?
Er schreit sofort, wenn ich ihn ins Bett bringe, höchstens wenn ich ihm bei uns im Bett lege, mit ihm ins Bett hinlege und ca 40 Minuten kämpfe, manchmal schläft er ein.
Wenn er von der Krippe kommt, ist er mehr müde, manchmal ist es einfacher..

ja, er ist 20 Monate jung.

Beitrag von familie_kraft 13.02.11 - 22:20 Uhr

Hallo,

wann steht ihr denn morgens auf, schläft er mittags nochmal?

Vielleicht ist er nicht müd.

Tanja

Beitrag von anchuk 16.02.11 - 11:28 Uhr

Naja wenn er in kita geht, dann steht er um 8:30 auf, 13 Uhr Mittagsschlaf und manchmal klappt es um 21 Uhr ins Bett zu bringen, manchmal erst um 23 Uhr.
Wenn er zuhause ist (seit er in Kita ist, ist jede 2.Woche krank).steht er gegen 9 Uhr auf geht um 13:30 ins Bett, abends will nicht mehr schlafen.ist sehr schwierig, und nachts wacht er 2 mal auf!

Beitrag von familie_kraft 19.02.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

wie lange schläft er denn mittags?

Auch bei Kindern ist der Schlafbedarf unterschiedlich. Meine z.B. waren nie die Schläfer, die Kleine schläft im Moment vormittags ca. 1 - 1,5 Std. und geht gegen 20:00 Uhr ins Bett. Allerdings stehen wir um 6:00 auf!

Meine beiden Großen haben mit 1 1/2 schon nur noch unregelmäßig mittags geschlafen, mir war es halt auch immer wichtiger, dass abends zeitig Feierabend ist. Durchgeschlafen haben die Großen erst mit 2 - 3 Jahren, die Kleine ist auch noch 1 - 2 mal wach in der Nacht...#augen

Was macht ihr denn sonst am Tag so, außer KiGa? Ich vermute mal, dass Dein Sohn einfach nicht müde oder nicht "ausgelastet" ist. Denn was soll es sonst sein? Kinder, die müde sind, schlafen meiner Meinung nach ;-)

Viele Grüße

Tanja mit Marlene (*2003), Eva (*2006) und Charlotte (*2009)

Beitrag von jackie-33 13.02.11 - 23:19 Uhr

Hi,

da können wir uns die Hand geben :-)

Bei meinem Kleinen ist es genauso, er ist aber ein Langschläfer und hält seinen Mittagsschlaf auch ziemlich spät.

Ich hoffte eigentlich das ändert sich irgenwann wenn er mobiler wird, also zum laufen anfängt....#kratz

Liebe Grüsse
Jackie mit Marc