Bissl unangenehme Frage ... Sex in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19katharina90 14.02.11 - 08:14 Uhr

Guten Morgen :),

habe eine Frage und zwar haben mein Partner und ich grundsätzlich auch jetzt in der Schwangerschaft wunderbaren Sex. Jedoch fällt ihm bzw. unss beiden auf das es von mal zu mal schwieriger wird hinein zu kommen bzw. ist alles sehr eng, gestern Abend kam er nur noch quasi mit der Spitze hinein ...

Er ist recht gut bestückt aber das war doch normalerweise auch nie im geringsten ein Problem.

Ich wollte fragen wieso sich alles immer mehr verengt und er nicht mehr ganz hinein kommt ?
Ich frage nicht weil es mir sonderlich wichtig ist ich frage nur weil ich mir Sorgen mache ob eh alles bei mir passt und das normal ist?

Danke und lg

Katharina + Florian 24. SSW

Beitrag von schachti2005 14.02.11 - 08:18 Uhr

Hi!

ALso "wieso", dass kann ich dir so genau auch nicht beantworten.
Aber dass es normal ist, ja. ;-)

(Das ist nämlich bei meinem Mann auch immer der erste Kommantar, wenn wir mal #sex haben.)



LG Sandy

Beitrag von klara4477 14.02.11 - 08:21 Uhr

Naja, in der Schwangerschaft ist alles viel besser durchblutet, auch die Schleimhäute. Von denen hat man da unten ja einige. Sind die also gut durchblutet schwellen sie etwas an, ergo kann sich dort auch alles etwas enger anfühlen.

Nur Geduld und laaangsam, dann sollte das trotzdem gehen. Hat wohl nicht jeder, aber ungewöhnlich ist das nicht.

Beitrag von mira24 14.02.11 - 08:33 Uhr

Uns geht es genauso. Mit ein bisschen Vorsicht und Geduld geht es aber. Hat ja für den Mann vielleicht auch gewisse Vorteile;-)

LG Nadine

Beitrag von xyzannika 14.02.11 - 09:58 Uhr

Hab ich mir auch so gedacht, kann doch nicht schlecht sein für den Mann :-D
Solange du dich dabei wohl fühlst und der Arzt nichts dagegen sagt, ist es kein Problem.