Beikoststart

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von ste-joc 14.02.11 - 08:36 Uhr

Hallo,

möchte ab März mit Beikost anfangen. Welchen Tee habt ihr gegeben und mit einer Trinklernflasche oder normalen Becher?

Bildet sich bei mir die Milch zurück oder habt ihr das unterstütz?????

Gruß Steffi

Beitrag von monab1978 14.02.11 - 08:54 Uhr

hi,

warum willst du so früh schon anfangen, und warum willst du Tee geben?

Mona

Beitrag von tuctuc 14.02.11 - 09:19 Uhr

huhu =)

willst du nicht mehr stillen oder warum fängst du so früh an?

beikoststart beginnt in der regel mit "normaler" Nahrung z.b. Möhren oder Pastinaken oder Kürbis. Tee hab ich erst gegeben nachdem wir nur noch abends und morgens gestillt haben, ansonsten nutzt dein kind die muttermilch doch als flüssigkeit.

verwechsel bitte nicht deine muttermilch mit tee, von tee wird dein kind nicht satt.

lg