Beckenmaße

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pingumom 14.02.11 - 08:40 Uhr

Guten Morgen,

ich war am Freitag zum Geburtsplanungsgespräch im Krankenhaus, und bei der dazugehörigen Untersuchung hat der Chefarzt mein Becken mit so einem komischen Zirkel vermessen. Die Ergebnisse stehen in einem Bericht, leider hat er sie mir aber nicht erklärt, bzw. ich war irgendwie zu beeindruckt, um zu fragen...

Im Bericht steht u.a.:
Beckenmaße (cm): 27 - 30 - 33 - 20, Michaelis-Raute quadratisch,
Conj. vera über 11,5 cm

Kann damit irgendjemand was anfangen und mir erlären, was das bedeutet? Sind das "gute" Maße, "passt" das Kind damit ordentlich durchs Becken für die Geburt???

LG Pingumom

Beitrag von aurinko1986 14.02.11 - 09:24 Uhr

Guten Morgen!

Ich hatte bei meinem ersten Kind einen Kaiserschnitt, wo sie mir auch gleich mein Becken vermessen haben.
Meine conj. vera betrug 11,2 und meine Hebi meinte das sei ok. das ist wohl die Innenseite des Beckens.
Noch meinte sie 12 cm seien normal und 10 cm wäre schon ein kleines Becken......