Greta oder Klara?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von meritene 14.02.11 - 08:48 Uhr

Hallo,

da wir nun definitiv wissen, dass unser zweites Kind ein Mädchen wird, geht nun die Mädchen-Namenssuche munter weiter.

Nachdem ich zwischenzeitig mal bei Anna war, dieser Name dann aber doch zu häufig ist, schwanken wir nun zwischen Greta und Klara.

Unser Sohn heißt Julius. Ich möchte einen kürzeren, klassischen, (altdeutschen) Namen, da ich das sehr passend zu Julius finde.

Mein Favorit ist Greta, mein Mann findet Klara besser.

Welcher gefällt Euch besser?

Dani

Beitrag von mira24 14.02.11 - 08:50 Uhr

Ich finde GRETA besser als Klara. Passt meiner Meinung nach auch besser zu Julius.

Julius und Greta

LG Nadine

Beitrag von vubub 14.02.11 - 08:54 Uhr

greta

Beitrag von uta27 14.02.11 - 08:55 Uhr

Hallo!
Greta passt irgendwie besser!
Was hälst Du denn von Gerda?
LG, Uta

Beitrag von josephine2002 14.02.11 - 08:55 Uhr

Eindeutig Greta- finde den Namen total schön #verliebt

Beitrag von majleen 14.02.11 - 08:56 Uhr

Ich würde bei Klara die Buchstaben etwas tauschen und Karla draus machen ;-)

Beitrag von mamimona 14.02.11 - 09:00 Uhr

greta


superschön

Beitrag von gaud33 14.02.11 - 09:13 Uhr

#pro Klara

LG Gaud

Beitrag von simplejenny 14.02.11 - 09:21 Uhr

Klara

Beitrag von karpatenpferd 14.02.11 - 09:28 Uhr

Eindeutig Greta!

Beitrag von val1977 14.02.11 - 09:30 Uhr

ich bin auch für greta. finde klara etwas zu altbacken... ;-)

Beitrag von engel-im-bauch 14.02.11 - 09:47 Uhr

greta #pro

Beitrag von zaubertroll1972 14.02.11 - 09:47 Uhr

Hallo,

Greta mag ich nicht. Klingt wie Hänsel & Gretel...ein Mädchen in Kittelschürze und geflochtenen Zöpfen recht und links.
Klara finde ich auf jeden Fall schöner.

LG Z.

Beitrag von jo-hanna- 14.02.11 - 10:13 Uhr

Klara!

Ich würd in nur Clara schreiben....

Beitrag von kaeseschnitte 14.02.11 - 10:20 Uhr

da ich meine tochter clara nennen möchte und ich froh bin, wenn es nicht zu viele davon gibt, bin ich für greta ;-).
nein, im ernst, zu julius gefällt mir greta etwas besser. was ich aber auch sehr schön, wenn auch etwas speziell finde, ist der name annegret. liegt wohl daran, dass ich eine sehr nette annegret gekannt habe.
grüsse
ks

Beitrag von vicki81 14.02.11 - 10:39 Uhr

Greta#verliebt

Beitrag von sonnenstein 14.02.11 - 11:51 Uhr

ich mag beide#verliebt
lg daniela

Beitrag von jujo79 14.02.11 - 12:42 Uhr

Hallo!
ich finde auch Greta besser, aber ob dir das was nützt, um dich gegen deinen Mann durchzusetzen ;-)? Vielleicht nehmt ihr beide Namen mit in den Kreißsaal und nach einer anstrengenden Geburt kann dir dein Mann sicher den Wunschnamen nicht mehr ausschlagen... - zumindest hat das bei mir funktioniert, hihi!
Grüße JUJO

Beitrag von haseundmaus 14.02.11 - 12:47 Uhr

Hallo!

Eindeutig Klara!
Greta wäre mir persönlich zu "oma", ich mag den Namen nicht.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von 123ladylike 14.02.11 - 14:28 Uhr

Greta!

Beitrag von frifri10 14.02.11 - 14:32 Uhr

Klara

Beitrag von winterengel 14.02.11 - 15:16 Uhr

Klara #pro !! Würde ihn aber "Clara" schreiben : #pro #pro !

Greta klingt mir zu sehr nach einer alten Frau :-p !

Ansonsten finde ich Martha auch noch ganz schön ! Schöner als Klara

und Greta #schein - und am allerschönsten find ich Nora #verliebt , aber

das war ja nicht deine Frage #hicks !

Liebe Grüße,

Malin #blume

Beitrag von russianblue83 14.02.11 - 20:32 Uhr

Klara??? NEIN bloß nicht ;-) erinnert mich an einen hund.

GANZ EINDEUTIG GRETA #verliebt

Beitrag von die.kleine.hexe 15.02.11 - 18:44 Uhr

greta #pro