kennt das jemand?wehen?40.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von yvonni27 14.02.11 - 09:00 Uhr

hi=)
hatte gestern mittag kurz leichte krämpfe im oberbauch...den ganzen tag sonst nichts weiter....aber kaum lieg ich im bett....krämpfe im oberbauch..auf der seite wo die palzenta liegt...ziemlich schmerzhaft zum teil...der kleine am turnen..hat total den darm angeregt..ich dachte es geht los...ich geh in die wanne...nichts mehr..komm raus..ul schmerzen...und jetzt immer noch leichte becken und ul schmerzen...aber die hab ich leider schon seit tagen=(kennt das jemand??fühlt sich an als wenn der kleine raus willl aber irgendiwe nicht kann..komisch..
danke für die antworten.lg,yvonne(ET-5)

Beitrag von sephora 14.02.11 - 09:36 Uhr

Ich kenne das Gefühl!
ABER: solange du keine Wehen hast musst du dich noch ein wenig gedulden. Die Wehen kommen irgendwann in regelmässigen Abständen und dadurch wird der Mumu dann geöffnet.
Der Druck nach unten ist ganz normal..
Normalerweise hilft die Wanne ganz gut. Die wehen müssten stärker werden wenn es Geburtswehen sind.

lg