Er will wieder ein Baby sein...!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lyyndsey 14.02.11 - 09:00 Uhr

Guten Morgen,

seit einiger Zeit wandelt sich mein fast 2jähriger wieder zum Baby, dh. er krabbelt auf allen vieren oder legt sich auf den Boden und sagt ständig "Baby".

Ist das nur eine Phase oder fehlt ihm was (Aufmerksamkeit)?
Ich sage ihm immer, dass er kein Baby mehr ist u. ich ihn jetzt genauso lieb habe, wie als er ein Baby war.

Vielleicht merkt er auch, dass er in einer "Umbruchphase" ist u. immer mehr kann und spricht usw. und es macht ihm Angst. Kann das sein?

Vielleicht kennt ihr das ja von Euren Kindern und könnt mich beruhigen oder aufklären.

Vielen Dank!

Beitrag von meak07 14.02.11 - 09:14 Uhr

Hallo

meine Kleine (2) macht das auch.

Sie sagt sehr oft Mama Arm, Julia Baby ...

Ich weiß auch nicht warum, aber bei uns ist es jetzt seit ca. 3,5 Wochen so ne komische Phase.

Ich merke bei meiner auch, dass sie, wenn sie nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die sie haben will (weil ich z. Bsp. koche), dann tut sie Dinge die sie nicht darf um mich zu ärgern (auf den Möbeln laufen z. Bsp.).
Sie hängt auch ständig an mir.


Hoffe mal, es ist nur ne Phase und geht schnell wieder vorbei.



LG Mel

Beitrag von sophiasw 14.02.11 - 10:34 Uhr

Hallo,

mein kleiner Sohn ist jetzt 2,5 Jahre alt und hat diese Phase schon eine ganze Weile.

Er sagt dann: "Ich bin ein süßes Affenbaby und will zu meiner Affenmama"
Er hat wohl im Zoo oder in seinen Büchern gesehen, daß Affenmamas ihre Kinder rumtragen. Da er mittlerweile 16 kg wiegt ist das sehr anstrengend.

Wir erklären ihm auch immer wieder, daß er auch als großer Junge gekuschelt wird. Er ist zeitweise sehr anhänglich. Er bekommt so viel Nähe wie er möchte, trotzdem will er immer wieder Baby sein.

Ich mache mir da keine Sorgen. Sowas vergeht bestimmt irgendwann wieder. Ich genieße jede Kuscheleinheit mit ihm.

Liebe Grüße
Sophia