ES auch ohne Östrogenanstieg

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nieschen86 14.02.11 - 09:08 Uhr

Hey Mädels,

hab ne Frage. Hab den 1. ÜZ mit dem Clearblue Monitor.

Hab nach Absetzten der Pille Zykluschaos gehabt, 33,62,52 und nun bei Tag 12 heute früh dieses hier

http://s1.directupload.net/file/d/2435/cclgvlhk_jpg.htm

Dachte erst kann net sein und hab daher ein Ovutest noch gemacht.
Und meine andauernden stechenden Schmerzen im Unterleib bestätigen das ja.

Aber es ist ja so das der Linke Strich bei steigendem östrogen schwächer wird und der Rechte Strich bei steigendem LH stärker, was heißt LH ist angestiegen aber Östrogen nicht. Lieg ich da richtig.

Hab auch bisher keinerlei Ausfluss gehabt nur das Gefühl das ich ganz ganz leichte blutungen habe da ganz ganz feinen Rostbraunen Ausfluss aber nur ganz ganz ganz wenig und auch ganz ganz hell geht eher ins rostbraun rosa.

Beitrag von nieschen86 14.02.11 - 09:10 Uhr

achso hier das Bild noch

http://s1.directupload.net/file/d/2435/cclgvlhk_jpg.htm