@awsm ...der kaffee ist fertig...

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von karamalz 14.02.11 - 09:40 Uhr

... bitte platz zu nehmen und die woche gut mit diesem frühstück zu beginnen!!!

hoffe es ist alles da? nochmal schnell gucken: milch, tee, kakao, butter, margarine, verschiedene backwaren, säfte, marmeladen und konfitüren stehen da, nutella auch, käse ist am tisch, genauso rühreier und die wurst - der sekt steht kalt - kann losgehen!!!

kurz zu mir: bin 40 jahre habe 2 kinder (1,5 und 21,5 jahre) bin verheiratet und bin jetzt einfach mal da und wir schauen, ob es passt.

dann: PIEP!



Beitrag von g.k. 14.02.11 - 10:20 Uhr

Guten Morgen Karamalz,
und #danke fürs Frühstück. Ich setze mich mal zu dir und schlürfe auch hier meine #tasse Kaffee und so ein zweites Frühstück ist auch gut. Macht hier ja nicht dick.#rofl

Also piep, piep, piep Guten Appetit.#mampf

Schön, dass du dich zu uns gesellst. Der Altersabstand der Kinder kommt mir irgendwie bekannt vor.#schein:-p

Gerade bin ich mit der Hausarbeit fertig und werde nun noch ein bißchen hier am Schreibtisch Ordnung schaffen. #schwitz

Dir einen tollen Valentinstag!

#herzlich Grit

Beitrag von allyl 14.02.11 - 10:33 Uhr

Hallo Karamalz,

willkommen und #danke fürs Frühstück. Ich schnapp mir mal nen Cappu und und ein Brötchen mit Nutella#schein, so wird das natürlich nie was mit der Bikini-Figur;-).

Was machst Du denn sonst so tagsüber, und wie war Dein Wochenende?

Wir waren bei meiner Familie zuhause, mein Bruder hätte letzte Woche seinen 49. Geburtstag gehabt :-(. Wir sind alle immer noch ziemlich mitgenommen... Außerdem buchen wir jetzt unseren Urlaub um, da der genau in die Konfirmation meiner Nichte geraten wäre, und das geht gar nicht, sie ist schon jetzt sooo aufgeregt. Na ja, und da das Reisehighlight eh Kairo gewesen wäre, ist es mir sowieso lieber, eine andere Reise zu buchen.

Ansonsten gibts nix zu erzählen#kratz.

Ich treffe mich heute abend mit zwei Hamburger AWSM, sozusagen ein Mädels-Valentins-Essen#schein.

Dir und Euch allen einen schönen Valentinstag#herzlich#liebdrueck#herzlich.

LG Ally#klee

Beitrag von g.k. 14.02.11 - 10:47 Uhr

Hallo Ally,
ich finde es toll, dass ihr wegen der Konfirmation eurer Nichte eure Reise umbucht.#pro Ratschlag bezüglich des Geschenkes kann ich dir als gottloses Wesen;-)leider keinen geben, finde aber Renis Idee super!

Soltest du heute abend Anne triffst, grüße sie bitte unbekannterweise lieb von mir. Ich finde ihre Entscheidung fantastisch und drücke alle Daumen für die Geburt.#liebdrueck

Ich wünsche euch ein entspanntes Valentinsessen und viel Anlass zum Lachen. Das hast du dir verdient.

#herzlich#liebdrueck Grit

Beitrag von allyl 14.02.11 - 11:42 Uhr

Hu hu Grit, Du gottloses Wesen#winke,

tja, mein Liebster war nicht sooo begeistert von der Umbuchung, aber da muss er nun durch#schein. Mir zuliebe macht er ja fast alles#verliebt.

Grüße werde ich ausrichten, #danke. Nun ist es ja bald schon soweit, wir sind froh noch einen Termin vor dem ET gefunden zu haben (Valentinstag hin oder her;-)).

#liebdrueck

LG Ally#klee

Beitrag von wilma.flintstone 14.02.11 - 10:39 Uhr

Hallo Karamalz,

ein neues Gesicht :-) schön, das wir Verstärkung bekommen :-)

und #danke für das Frühstück, das kommt mir jetzt gerade recht....

Unser WE war anstrengend: Familienbesuch im Rheinland, Geburtstagsfeier auf einer Karnevalsveranstaltung bis morgens früh und dann noch Freunde in Solingen besucht gestern abend waren wir dann spät wieder zu Hause und was muss ich da sehen: #katze Barney hat ein Knatsch-Auge, also darf ich heute noch zum TA #gaehn, dabei würde ich so gerne mich in den Sessel hauen und nur die Beine hochlegen. Aber was sein muss, muss sein. Also heute nachmittag Puschel einpacken und hoffen, daß es nix schlimmes ist #gruebel....

Ansonsten steht nur Schreibtisch an und Meetings #gaehn #augen....

LG Wilma

Beitrag von allyl 14.02.11 - 14:39 Uhr

Liebe Wilma,

gute Besserung für Barney, ich hoffe, es ist nichts Schlimmes#liebdrueck.

Euer Wochenende klingt aber heftig, Karnevalsveranstaltung #schock, dass Ihr das überlebt habt#schein. Da hätte ich ja eher Euch ein Knatsch-Auge zugetraut als Eurem Barney...

LG Ally#klee

Beitrag von swety.k 14.02.11 - 10:59 Uhr

Guten Morgen Karamalz, guten Morgen Mädels,

erstmal danke fürs Frühstück, herzlich Willkommen und schön, Dich kennenzulernen.

Unser Wochenende war echt prima. Samstag vormittag haben wir uns Luzias (hoffentlich) neue Schule angeguckt. Da war ja Tag der offenen Tür. Gleich am Eingang standen haufenweise Schüler, die Führungen angeboten haben. Das haben wir gern angenommen und haben uns durchs Haus begleiten lassen. Sah alles echt prima aus. Gut ausgestattete Fachräume, ein großer Lichthof, schöner Schulhof, schöner Sportplatz. Die Schule ist nach Hedwig Bollhagen benannt, das war eine ziemlich bekannte Keramikerin, die hier in der Gegend gelebt und gearbeitet hat und von der sind in der Schule sogar Keramiken ausgestellt. Luzia hat die Schule auch gefallen und wir hoffen nun sehr, daß sie dort angenommen wird. Bescheid bekommen wir erst Anfang Juni.

Als wir zurückkamen, hat uns einer unserer Nachbarn spotan zum abendlichen Nachbars-Glühwein-Trinken-und-Würstchen-Essen-vom-neuen-Grill eingeladen. Da waren dann außer den doofen Leuten unter uns alle Nachbarn versammelt. War echt schön und wir haben mächtig gepichelt. Jule hat schön geschlafen und wir haben's uns gut gehen lassen.

Den Sonntag haben wir mit Putzen verbracht, war auch mal nötig.

Luzia hatte ne kleine Krise bezüglich des Gitarre-Übens, aber das hat sich mit viel Zureden und viel Geduld von Armin wieder gegeben.

Armin hat heute das erste Mal in der Waldorf-Schule selbst unterrichtet und hat mir deshalb gestern abend noch seine Stunde "vorgespielt". Ich fand's gut und er hat mich auch grad angerufen und mir erzählt, daß es gut gelaufen ist und daß auch die Klassenlehrerin fast völlig zufrieden war.

Gestern mittag waren wir noch bei meinen Eltern, um neue Zweige für unsere Vögel zu holen. Die hatten einen Ast vollständig durchgenagt und deshalb keine richtige Sitzmöglichkeit mehr. #rofl Mein Vater hat uns dann noch ein tiefgefrorenes Karnickel mitgegeben. Als ich's zu Hause verstauen wollte, mußte ich feststellen, daß es nicht ins TK-Fach paßt. Na, dann gibt's halt morgen Karnickel zum Abendessen.

So, dann wünsche ich Euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von silberlocke 14.02.11 - 11:36 Uhr

Guten Morgen Karamalz,
hi Mädels,

Oh das ist ja ein reichhaltiges Frühstück "kräftig zugreif"....
Schön, daß ein neues Mädel hier mitmischt, das ist immer schön!

Bei uns ist wie immer das Chaos am WE ausgebrochen - ich weiß ja nicht, wie wir das immer hinbekommen, wenn wir kaum zu Hause sind, aber naja.... heute bin ich kräftig am wegräumen - vor allem mal wieder getrocknete Wäsche. Wie sehn ich mir da doch mal wieder den Frühsommer herbei, wenn das ganze Wäschegedöns im Hof trocknen darf und mir nicht mehr die Wohnung vollstaubt und den Platz verstelllt....

Samstag war ab 20Uhr Geburtstagsparty der Schwägerin in Spe´und wir haben das erste Mal alle vier Kids aushausig zum Schlafen weg gegeben. Das hat soweit auch super geklappt und wir haben die Party sehr gemütlich verlebt und sind um 3Uhr nächtens ins Bett gepurzelt und durften ungestört durchschlafen bis morgens um 9Uhr. Hach, das hat sehr gut getan. Leider wars dann wieder nichts mehr mit der Erholung heute Nacht - die Kleinen zwei sind erkältet... Aber wenigstens hat das Hasenkind keine Blasenentzündung mehr. Ist doch auch was!

So, nu muss ich weiter im Haushalt wurschteln und die Küche noch überfallen, da war ich bis auf Frühstück herrichten heute auch noch nicht zu Gange....

LG Nita

Beitrag von dur 14.02.11 - 12:51 Uhr

Hallo Karamalz


Schön das du da bist. Verstärkung ist immer gut. Hat es noch einen #tasse Kaffee? Danke dann nehm ich einen.

Den kann ich jetzt brauchen aber besser wäre ein Schnaps

Klingt zwar blöd aber es ist so. Ich muss erst mal verdauen das eben meine Schwiegermutter zu hause angerufen hat und uns informierte das sie Krebs hat. Und das Teil hat auch schon gestreut. Sch*****!

Ihr könt euch ja denken wie ich mich jetzt grad fühle. Die Kleine bekommt das noch nicht mit ( muss sie auch nicht) aber mein Mann ist echt verzweifelt. Der hängt doch so an seiner Mutter! Und ich hab meine Schwiemu echt gern. Echt heftig das ganze


Das Wochenende war ruhig. Ich hatte gestern Dienst und war froh als ichd aheim war. Einfach viel zu müde und wenn dann nichts los ist dann vergeht die Zeit nicht.
Als ich dann endlich auf dem Sofa lag musste ich erst mal ein paar Minuten die Augen schliessen. Abschalten war die Devise.


So, dann werde ich mal sehen das ich irgendwie die Zeit bis zum Feierabend hinter mich bekomme

Euch allen noch einen schönen Tag

lg, Frossi

Beitrag von allyl 14.02.11 - 13:14 Uhr

Hallo Frossi,

dass diese Sch.... Krankheit auch überall auftauchen muss:-(. Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlst, und ich drücke Euch und Deiner Schwiegermutter die Daumen, dass man noch was tun kann. Solange noch Hoffnung da ist, gebt nicht auf, sondern unterstützt sie bei ihrem Kampf gegen diesen Mist#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von g.k. 14.02.11 - 15:41 Uhr

Hallo Frossi,
da hat es nun also auch euch erwischt.#schock
Solche Nachrichten müssen erstmal verarbeitet werden.#schmoll
Ich wünsche deiner Schwiemu ganz viel Kraft und Glück#klee, dass es noch erfolgreiche Therapien gibt. Und auch euch drücke ich die Daumen, dass ihr die kommende schwere Zeit gemeinsam gut übersteht.

#herzlich#liebdrueck
Grit