Angst im Dunkeln???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von suzzi23 14.02.11 - 10:05 Uhr

Meine kleine Tochter ist inzwischen 16 1/2 Monate alt und bis auf die üblichen "Startschwierigkeiten" und das übliche wie Zähne, Erkältung haben wir bisher nichts gehabt - gott sein dank.

Nun seit 3 Tagen haben wir das Problem das sie Abends nicht ins Bett will. Sie schläft seit dem ersten Tag in ihrem Zimmer in ihrem Bett und das war auch gut so.

Sobald ich sie jetzt abends ins bett lege und das licht aus mache und zur Tür gehe schreit sie am Spieß. Läßt sich nur beruhigen wenn das Licht an ist und schläft dann auch nur wenn ein kleines Licht an ist.

Ist das normal??? Passiert auch mal Nachts um 04.00 Uhr und ist nicht witzig.

LG Suzzig23

Beitrag von karupsel 14.02.11 - 13:03 Uhr

Hallo,

ob das normal ist, weiß ich auch nicht, aber wir hatten dasselbe Problem.

Das erste Mal war kurz nach dem zweiten Geburtstag. Bis dahin hatte unser Sohn immer im dunkeln und mit Tür zu geschlafen. Von heute auf morgen ging das nicht mehr. Wir haben ihm dann zwei kleine Nachtlichter hingestellt und anfangs die Tür offen gelassen.
Nach ein paar Monaten hatte es sich so eingespielt, dass wir die Tür zwar zu machen konnten, aber das Rollo musste aufbleiben und Nachtlichter an.

Vor ca. zwei Wochen fing er wieder an, dass er nicht im dunkeln schlafen will (obwohl die Nachtlichter an sind) und dass er Angst hat. Jetzt lassen wir eine Lampe an (Haba-Schlummerstern) und er ist seelig und mächtig stolz, dass er einen eigenen #stern hat.

LG Karupsel

Beitrag von nimafe 14.02.11 - 20:48 Uhr

Hallo!

Ist bei uns genauso. Fing wohl auch etwa in dem Alter an. Sie ist jetzt 2 geworden. Im Moment muss die Tür sogar ganz auf sein und das Licht im Flur an sein. Nachts haben wir dann einen "Spöka" von Ikea im Flur an.

Gruß
nimafe