Er ist so knatschig

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hexe-2 14.02.11 - 10:32 Uhr

Hallo,
Ich drehe bald durch. Niklas ist fast 13 mon und sooo unzufrieden.
Ich setze mich mit ihm auf den Boden und versuche zu spielen, aber er hängt nur auf mir. Er weint fast den ganzen Tag und will immer auf den Arm.
Wenn ich arbeiten bin macht er das mit meinem Mann und wenn ich nach HAuse komme geht es weiter. Man kann mit ihm nirgends hingehen, er ist so unzufrieden. Ich versteh das gar nicht, er spielt nur mit seinem Bruder (8) sonst mit keinem.
Was kann ich machen damit er aufhört zu weinen? Ich kann ihn doch nicht den ganzen Tag tragen oder spazieren gehen.
Ich seh ihn so gerne lachen, doch leider ist es im mom sehr wenig.
Viell habt ihr ja ein paar Tips. denn mein großer war nicht so und ich weiß auch nicht mehr was ich noch tun soll.
Lg
Nicole

Beitrag von romance 14.02.11 - 11:09 Uhr

Huhu,

Emma ist nicht anders. Sie lacht zwar aber halt weniger als sonst und weint viel. Wie bei dir auch.

Wird wohl eine Phase sein. Sie schläft auch schlechter.

LG Netti

Beitrag von rainbowbrite81 14.02.11 - 12:11 Uhr

Hallo

Die (nennen wir es mal) Phase haben wir auch durch.
Es fing bei uns so um den 1. Geburtstag an und zog sich bis Emily 14 Monate war.
Sie hing den ganzen Tag jammernd an meinen Beinen.
Bei uns hing es damit zusammen, daß sie alle 4 Eckzähne auf einmal bekommen hat und von heute auf morgen anfing zu Laufen.
Ich hab sie zwar auch viel getragen aber ich hab sie auch mal einfach auf den Boden gesetzt und gesagt, daß ich z.B. jetzt Essen machen muß. Ich hab sie dann so hingesetzt daß sie mich sieht dann war es nicht ganz soooo schlimm...:-p

Fängt er evtl. gerade an zu Laufen?
Meine Tochter ist nun seeehr viel entspannter seit sie Laufen kann.

Also schön durchhalten (ist schwer ich weiß) es geht vorbei #herzlich

rainbow mit Emily (*13.11.2009)#verliebt

Beitrag von romance 14.02.11 - 12:38 Uhr

Du machst ja ein Mut.

2 Monate#zitter

ich habe mal geschaut, neue Zähen sehe icha uch nicht. Laufen tut sie auch nicht. Na dann warten wir ab.

Ich scheinen im Moment viele das durchzumachen...sollten doch mal Club gründen.:-p

Beitrag von rainbowbrite81 14.02.11 - 12:53 Uhr

Sorry, wollte dich nicht entmutigen #hicks

Beitrag von romance 14.02.11 - 12:56 Uhr

Hast nicht;-)

Beitrag von amadeus08 14.02.11 - 13:54 Uhr

55 oder 64Wochenschub, je nachdem, wie alt er genau ist..........also ganz normal zu der Zeit!
;-)
Hört auch wieder auf, versprochen, wird dann aber anders schlimm......wenn der Trotz mal so richtig anfängt. ........oh weia......

Lg und ich drück die Daumen, dass es bald vorbei ist!