Wann sagt ihr das ihr schwanger seid?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taumelkaefer 14.02.11 - 10:42 Uhr

ach ich habe heute so viele fragen :-D...

wann sagt ihr in der krippe bescheid, dass ihr schwanger seid? schließlich können die einen dann ja besser informieren wegen krankheiten die rum gehen.


lg

Beitrag von ladyfenja 14.02.11 - 10:46 Uhr

also generell hab ich es so gehalten das ich es erst sage wenn ich die 12 - 14 . woche rum habe

in der kita allerdings gebe ich der leiterin schon vorher bescheid da man ja auch fast nichts einnehmen darf und es doch kinder kranheiten gibt ( röteln scharlach und ähnliches) die man vermeiden sollte .

die haben mir dann meist immer gleich bescheid gegeben und angerufen so das ich meinen zu hause lassen konnte .

Beitrag von taumelkaefer 14.02.11 - 10:47 Uhr

huhu ich bin morgen 7+0 ich dachte ich werds wohl diese woche sagen. einfach zur sicherheit obwohl es ja schon ganz schön früh ist.

lg

Beitrag von kerstin0409 14.02.11 - 10:50 Uhr

Huhu!

Ich habe meinem ARbeitgeber in der 9.ssw gesagt, dass ich #schwanger bin.

LG Kerstin #winke

Beitrag von marienkaefer1985 14.02.11 - 10:50 Uhr

Na dann frag mal weiter ;-)

Ich habe es der direkten Verwandschaft (Mutter, Schwester, Vater) und meinen 2 besten Freundinnen (die auch Patentanten werden) in der 11. Woche gesagt, allerdings habe ich es auch erst da erfahren.

Meinem Chef habe ich es in der 13. Woche gesagt.

Dann so nach und nach hier in der Firma, aber nur ca. 8 Leuten oder so. Und natürlich auch privat so langsam, je nachdem, wann ich wen gesehen habe.

Mittlerweile bin ich in der 18. Woche, Freunde wissen es mittlerweile alle, bei der Arbeit kommen erste "Gerüchte" auf, aber die, die es hier wissen sollen, wissen es, der Rest erfährt es halt in der Raucherküche oder so (ich rauche natürlich nicht, aber da ist wohl der "Flurfunk" am größten)

Beitrag von wunschbaby2011 14.02.11 - 10:59 Uhr

Guten Morgen,

wir haben es erst sehr spät unserem Umfeld gesagt.
Wollten das kleine Geheimnis noch ein bisschen für uns behalten.
Das müsste so 16/17. SSW gewesen sein, als wir es unseren Eltern gesagt haben.

Meinen Chef hab erst im 6. Monat informiert. Und ich weiß, dieser Satz ist ausgelutscht, aber passieren kann immer noch was.

Jeder wie er meint, wir fanden es schön, es nicht gleich am Anfang breit zu treten.

Aber die Freude von Deinem Umfeld wird groß, egal ob 7. Woche, oder 15, Woche.

Viel Freude beim Verteilen der frohen Botschaft.

Wunschbaby 2011 mit #paket inside in der 33. SSW