heute KIWU termin

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sani1985 14.02.11 - 11:07 Uhr

hi mädels,


nun möchte wir heute mit der hormotherpie anfangen......also heute is gesprech......bin schon aufgergt...ich soll tabletten bekommen....für den Eisprung.......hat jemand erfahrung?????muss man dan auf bestimmte sachen achten???welceh kosten kommen auf uns zuß????

lg sani

Beitrag von manu0379 14.02.11 - 11:24 Uhr

Hi,

ich vermute mal, dass du Clomifen bekommst, wenn du von Tabletten sprichst. Wichtig ist, dass du die möglichst zur gleichen Zeit nimmst und am besten Abends, dann bekommst du viele der Nebenwirkungen - wenn du die denn spüren würdest - nicht mit, weil du die verschläfst ;-)

Wegen der Kosten: bekommst du die Medikamente im Rahmen einer ICSI/IVF/IUI oder ist erst einmal "nur" GV nach Plan vorgesehen? Bei GV nach Plan zahlst du nur die Rezeptgebühr und den Rest die Kasse.

Bei ICSI/IVF/IUI kommt es darauf an ob ihr verheiratet seit, wenn ja, dann zahlt die Kasse 50 % und ihr 50 % - wenn man davon ausgeht, dass ihr beide in der GKV seid.

Aber da ihr heute erst das Gespräch habt, gehe ich davon aus, dass ihr erst einmal GV nach Plan macht und die komplette Diagnosestellung läuft, bevor ihr "härtere" Geschütze auffahrt.

Schreib dir Fragen auf, die du geklärt haben möchtest und dann stell die dem Arzt.

Viel Erfolg auf dem Weg zum Wunschkind.
LG manu

Beitrag von sani1985 14.02.11 - 11:32 Uhr

hi manu,


vielen lieben dank für deine tolle antwort #verliebt

ja GV na plan.......aber muss ich da auch öfter hin also wann weiss ich denn wann ich meinen eisprung habe?????ja wir sind verheiratet ich bin 25 und mein mann 30jahre mein mann is gesund und bei mir wird es ein stoffwechselproblem sein.....(da ich übergewicht habe)

welche nebenwirkungen gibt es denn????bist du damit schwanger geworden?

lg sani

Beitrag von manu0379 14.02.11 - 11:42 Uhr

Wenn der Doc es nicht von sich aus mach, sprich mal den Zuckerbelastungstest an. Du schreibst von Übergewicht, so dass eine Insulinresistenz vorliegen könnte. Die kann mit Tabletten (Metformin) eingestellt werden. Diese musst du aber komplett selbst zahlen (je nach Firma um die 20 € für 180 Stk), da es Diabetestabletten sind und die nicht für "unseren" Fall zugelassen sind. Ich habe die fast 1,5 Jahre genommen, ob es geholfen hat weiß ich nicht, aber was tut man nicht alles für den Weg zum Wunschkind.

GV nach Plan ist am Anfang - also bis alle Diagnosen gestellt sind - eine gute Möglichkeit. Du wirst das Clomi wahrscheinlich für 5 Tage nehmen müssen, dann 2-3 Tage später zum US und je nachdem wie groß die Folikel sind bekommst du eine Spritze zum Auslösen des ES mit, bzw. das Rezept dafür. Dir wird dann auch gesagt wann du auslösen sollst und wann ihr dann Spaß haben dürft (so 24-36 Std.) nach Auslösen. Durch GV nach Plan bin ich leider nicht schwanger geworden.
Wir mussten den nächsten Schritt gehen, also IUI und damit hat es gleich beim ersten Mal geklappt. In dem Zyklus habe ich auch Clomifen genommen.
Ich selbst habe keine Nebenwirkungen gespürt, habe aber von einigen gelesen, dass ihnen z. B. schlecht war.
Außerdem kann es sein, dass sich die Gebärmutterschleimhaut nicht so gut aufbaut, aber da kann man nach dem ES mit Utrogest nachhelfen.

Beitrag von sani1985 14.02.11 - 11:48 Uhr

den zuckertest habe ich gemacht und sie meinte es ist alles ok.....

oh je spritzen kann ich mich selber nicht #zitter habe angst davor ohje,
wo muss man sich denn spritzen?

aber danke erst mal für die info........hat mir schon geholfen mal schauen was ich da mache

Beitrag von manu0379 14.02.11 - 11:54 Uhr

Hast du das Ergebnis des Zuckertestes mitbekommen? Wenn ja mit in die Klinik nehmen.

Und die Auslösespritze kommt in den Bauchspeck. Rechts oder links unterhalb des Bauchnabels. Wenn genug Speck da ist merkt man es gar nicht ;-) Ich bin da aber auch total schmerzfrei #rofl

Beitrag von sani1985 14.02.11 - 11:59 Uhr

die haben den test in der klink gemacht ......

ist das ne lange nadel?????#zitter sorry bin da ein angsthase ohje spritzen #schwitz

Beitrag von manu0379 14.02.11 - 12:07 Uhr

Ich meine das waren so 1,5 cm. Du musst aber nicht die ganze Nadel im Bauch versenken. Die ersten mm sind wichtig, damit das Medikament auch wirklich im Speck landet. Keine Angst, dass ist echt nicht so schlimm.

Und wenn der Test in der Klinik gemacht wurde, dann würde ich mich darauf verlassen, dass es hinhaut.