Seit heute Beschäftigungsverbot, nur weiß ich nicht wie lang...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuermchen2011 14.02.11 - 11:19 Uhr

Huhu ihr Mitschwangeren,

hab letzte Woche mal das gepostet

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3019775&pid=19114816

Und letzten Donnerstag hab ich es au gewagt anzurufen. Bin dann schlussendlich beim Regierungspräsidium gelandet #schock

Naja auf alle Fälle hatte ich da ne nette Dame am Telefon und die hat am Freitag bei mir im Geschäft angerufen, hat aber gesagt, dass sie von meinem FA gebeten wurde da mal nachzuhaken.
Sie hat dann mit der Geschäftsführung telefoniert und gesagt, dass sie bis Montag morgen, also heute, nen Nachweis sehen will, ob an meinem Arbeitsplatz solche Dämpfe vorhanden sind oder nicht.

Nun ja, was soll ich sagen, heute morgen wollte ich arbeiten gehen und kurz bevor ich das Haus verlassen habe, ruft mein direkter Vorgesetzter an und sagt das ich nicht kommen darf, weil sie erst Messungen durchführen lassen müssen, die Nachweisen das ich und mein Wurm nicht gefährdet ist. Erst dann darf ich wieder arbeiten kommen.

Voll doof, nun sitzt ich hier und weiß net wie lang...

Zumal ich eh mal gespannt bin ob die das überhaupt machen lassen. Ich müsste mit dieser Woche noch 11 Wochen arbeiten. Und ich denke so´n Gutachter is bestimmt teurer als 4 Monate Lohn von mir.
Und außerdem könnten sie sich ja mein Lohn von der KK wiederholen.
Und so wie ich die Geschäftsführung einschätze werden die das so machen. Die holen sich lieber Geld, als das sie welches ausgeben.

Sollte ich im Laufe der Woche nichts von meinem Chef hören werde ich mal nachhaken was nu is

Wollte euch das nur mal wissen lassen

Beitrag von klara4477 14.02.11 - 11:27 Uhr

Na das hört sich doch schonmal gut an, das hast Du richtig gemacht so.

Ist zwar doof das Du jetzt erstmal nicht weisst wie lange, aber zumindest passiert jetzt was. Und wenn Dein Chef keinen Gutachter bezahlen mag eigentlich um so besser für Dich. Du bleibst zuhause, Dein Chef bekommt den Lohn erstattet, alles ist prima.

Beitrag von ladyfenja 14.02.11 - 11:30 Uhr

also in der regel lassen die arbeit geber das sofort prüfen und die messungen sind meist nach zwei bis drei tagen erlef´digt und aussage kräftig .

prüfen lassen tut er das auf jedenfall da höhere instanzen dahinter stehen die ihn dazu anhalten auf grund eurer sicherheit er tut das ja nicht freiwillig aus eigenen stücken.

wie lange da BV dann ausgesprochen wird oder ob überhaupt hängt davon ab was die ergebnisse sagen .

wenn es tatsache gefärdent ist für euch dann wirst du die letzten 11 wochen zu hause bleiben dürfen /müssen
fals nicht darfst du in der regel wieder arbeiten bis zum mutterschutz .

Beitrag von wuermchen2011 14.02.11 - 11:38 Uhr

Also das BV ist ausgesprochen. Egal wie. Das hat mein Chef heute morgen mit seinem Anruf getan.

Und das sie Messungen in zwei bis drei Tagen erledigt sind, glaube ich nicht, da keine hörheren Instanzen dahinter stehen. So lange ich freigestellt bin, ist es dem Regierungspräsidium egal ob sie Messung gemacht wird oder nicht da ich ja somit keiner Gefahr ausgesetzt bin

Beitrag von zapmama2003 14.02.11 - 13:13 Uhr

Hallo,

meine Schwester hatte damlas als Zahntechnikerin Arbeitsverbot für die gesamte SS bekommen. Da sie im Labor Giftdämpfe hatten. Natürlich war der Chef nicht besonders glücklich darüber, aber letztendlich ist doch das Kind an der ersten Stelle.

Gleich nach dem Erziehungsurlaub hat der Chef meiner Schwester gekündigt, aber ok, damit musste man rechnen.

Mach dir kein Kopf, Du hast richtig gehandelt. Denke daran - dein Kind ist das Wichtigste, egal welche Konsequenznen es für dich in der Arbeit haben wird.

Alles Gute
Zap