Sind das Wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seifenblase-92 14.02.11 - 11:38 Uhr

Hallo ihr Lieben

ich hab schon so ziemlich den ganzen Morgen ein Ziehen im Rücken, meist durchgehend.. wird dann aber alle paar Minuten ein bisschen Stärker.. Bauch wird Hart.

Aber so schmerzhaft ist das ziehen nicht, eher sehr unangenehm!


Mein FA meinte letzte woche, das die kleine kommen darf.. sie liegt schon seit der 28 ssw mit dem kopf im becken und ist groß und schwer genug!

Also meine frage, sind es schon Wehen?


lg

Beitrag von shoern 14.02.11 - 11:42 Uhr

Da bei vielen Frauen sich Wehen anderes äußern, könnte es schon gut sein!!!
Ich hatte z.B keine Rückenschmerzen, nur starke Bauchschmerzen die durchgehend da waren.Mein Bauch wurde nicht 1x hart und das ctg zeigte damals keine wehentätigkeiten an...und schwubs war er da#huepf
Übrigens auch in der 36ssw;-)

Beitrag von jackywaldi 14.02.11 - 11:43 Uhr

Am besten du lässt es von einem Fachmann abklären!

Hört sich aber sehr nach wehen an;-)

LG
Jacky mit Babyboy bei 19+6#verliebt

Beitrag von sephora 14.02.11 - 11:44 Uhr

Schwer zu beantworten! Wenn es Geburtswehen sind dann werden sie aber auf jeden Fall immer heftiger...
lg

Beitrag von landaba 14.02.11 - 11:47 Uhr

Also ich hatte auch meine Wehen nur im Rücken kein CTG der hat das aufgezeichnet nichtmal unter der Geburt:-[#roflich hatte aber welche.

Aber wenn da Geburtswehen sind merkt man das eigendlich recht gut;-)