Shaggy Teppich schmutzig, was tun außer wegwerfen?!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von blahblah 14.02.11 - 11:42 Uhr

Hallöchen!

Wir haben einen sog. Shaggy Teppich im WZ unterm Couchtisch.

Leider ist er im Lauf der letzten drei Jahre zunehmend schmutzig und platt geworden so das er gar nicht mehr schön aussieht.

Ich habe aber keine Stange so das ich ihn weder ausklopfen kann noch mal richtig Nass machen damit der Dreck herauskommt.

Gesagt wurde er zwar immer aber der Teppich "frisst" den Dreck, wenn ich die Staubsaugerdüse schiebe springt der Dreck hoch, ziehe ich zu mir siehts ok aus.

Und mit Vanish traue ich mich eben auch nicht daran da ich weiß das ich den Teppich kaum gescheit gesaugt bekomme.

Chemische Reinigung nimmt 150 Euro, so teuer war das gute Stück allerdings nicht mal neu.

Also was tun??

LG

die#bla

Beitrag von eminchen 14.02.11 - 12:39 Uhr

Hallo,

lies schau mal hier:

http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erholung/Wohnen/Teppiche/Artikel/2860.php

LG