Märzis! Ich freu mich so auf mein Baby

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sarah2706 14.02.11 - 11:50 Uhr

Das Ende ist in Sicht - noch 17 Tage bis zum ET!
Ich fiebere der Geburt schon entgegen, kann es kaum mehr erwarten, die Kleine endlich mal in meinen Armen zu halten und zu sehen, wer da 40 Wochen lang Aerobicstunden in meinem Bauch gehalten hat.#huepf

Ich hatte zwar eine Traumschwangerschaft bis jetzt, aber so langsam schrenkt mich die Kugel schon ganz schön ein.

Wünsche euch noch eine schöne Restkugelzeit!

Eure Sarah (38. SSW) mit Krümeline#verliebt

Beitrag von hsi 14.02.11 - 11:53 Uhr

Hallo,

das glaub ich dir, ich hab noch ein paar Woche vor mir, aber ich freue mich schon riesig und irgendwie vergehen die Wochen doch schneller als ich dachte. Gut, meine zwei Mäuse halten mich auch auf Trapp, von daher ist ein TAg doch schnell rum ;-). In 2 Wochen hab ich meinen US-Termin im KH #huepf, die Zeit rast davon! Wünsch dir noch eine schöne Rest-SS!

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Ü-#ei 24 SSW

Beitrag von steffiblue 14.02.11 - 11:53 Uhr

Ja, mir gehts ähnlich... Andererseits hab ich ja schon einen Wirbelwind hier rumturnen und bin über die paar Stunden Morgens, wo sie im KiGa ist ganz froh...
Aber ich bin auch schon super gespannt, wie alles wird!

LG
Steffi mit Rike (3,5), #stern (04/10) und Babyboy 37. SSW

Beitrag von calliofee 14.02.11 - 12:08 Uhr

Huhu,
bin ab morgen in der 39. SSw. Und ganz ehrlich: Baby darf kommen. Ich mag langsam nicht mehr. Wassereinlagerungen und Becken-u Rückenschmerzen machen mich echt fertig. *jammer* Kann es nicht leiden, wenn ich nicht mehr so kann, wie ich gern möchte. Natürlich ist jeder Tag wertvoll für meine Bauchmaus, aber ich freue mich schon auf die ersten Zeichen, wenns denn losgeht. :-p
Hab 18 kg zugenommen, hab echt n schlechtes Gewissen. Zum Glück sagt meine Hebi, dass das meiste Wasser ist. #schein


Lg Calliofee ET-15 (Jippie, jetzt darf ich das auch mal schreiben! #huepf)

Beitrag von nickchen83 14.02.11 - 12:09 Uhr

Juhu, kann es auch kaum mehr erwarten. Ich habe auch noch 17 Tage vor mir und hoffentlich keinen Tag länger...

Alles ist fertig, nur unsere kleine Tochter fehlt noch und doch, so langsam steigt die Freude immer mehr. Hoffentlich gehen die letzten Tage noch schnell um!!!!

Heut Nachmittag hab ich erst einmal wieder FA-Termin und ich bin schon gespannt, was er sagt. Hoffentlich schon langsam geburtsreif ;-)

LG und noch eine schöne Rest-SS

Nicole

Beitrag von heson 14.02.11 - 13:44 Uhr

Hallo,

ach je, bin total quengelig...
War mit meinem Großen (5) kürzlich erst im KKH, danach war ich total krank, bin es immer noch, meine Hormone tanzen Samba, muss für alles heulen, habe aber recht häufig in den letzten Tagen Übungs- oder Senkwehen, was auch immer das ist.

Ich hab eben das erste Mal gezählt, ich hab auch nur noch 17 Tage bis ET. Also allerallerspätestens wird in 24 eingeleitet. Ach je, ich bin schon total aufgeregt.

LG und alles Gute #winke