Gewicht nach der Geburt!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von coupechen 14.02.11 - 12:14 Uhr

Hallo an Alle!

Ich bin momentan in der 28. SSW und habe bereits 10,5 kg zugenommen. Habe natürlich schon ein wenig panik, wieviel ich davon nach der Geburt nur für mich angefressen haben :-p

Wie war es bei euch???

Was habt ihr nach der Geburt direkt verloren und wie lang hat der Rest sich noch auf den Hüften halten können?

Danke für eure Antworten!

LG coupechen

Beitrag von jessi-77 14.02.11 - 12:22 Uhr

Hallo!

Ich habe in meiner ersten SS gut 16 kg zugenommen. Die Kleine kam im April zur Welt und nach dem (leider frühzeitigem) Abstillen im Juli hatte ich etwa 13 kg wieder runter.
Dass ich dann allerdings wieder einiges zugenommen habe, hatte andere Gründe.


LG, Jessi

Beitrag von vicki81 14.02.11 - 12:26 Uhr

Ich hab insgesamt auch ca 15kg zugenommen und hab in den ersten Wochen nach der Geburt wiedrer 13 verloren. Am REst knabber ich noch (und an den 4kg, die ich mir vor der SS angefuttert hab - darf aber ja auch noch keinen Sport machen). Stillen ist übrigens super, sind glaub ich ca. 500kkal am Tag.

Aber du kennst ja den Spruch: ein Kind kommt 9 Monate und geht 9 Monate. Wobei wenn ich weiter Süßigkeiten futter wie im moment, wird das nicht klappen, sondern werd ich eher noch mal pseudoschwanger#zitter

Beitrag von anarchie 14.02.11 - 12:36 Uhr

ist eigentlich ganz einacfh:

ca 1liter/kg Fruchtwasser
500-1000g Plazenta
500ml Blut(eher weniger)
plus gewicht vom Kind.

Ich habe 4 mal über 20kg zugelegt - nach dem ersten kind direkt waren 4,5kg weg, gänzlich war es nach 6 Monaten weg.
Beim 2. kind war alles nach 3 Monaten weg.
beim 3. Kind waren direkt 6kg weg, der ganze rest ein ajhr später.
beim4. Kind waren widerrum 6kg weg und ich kjnabbere immernoch an ein paar kg..ist eben so...

Aber ich bin in alle 4 ss mit dem gleichen Gewicht gestartet, also weg geht es wieder;-)

lg

melanie und die 4 (8,7,3,1)

Beitrag von mama-von-marie 14.02.11 - 13:18 Uhr

War nach der Geburt noch 5 Tage im KH und hab mich dann am
6.Tag zuhause gewogen. Da waren 19 Kilo weg, und mittlerweile
hab ich fast wieder mein Startgewicht.

Hatte aber auch Wasser eingelagert und stille voll.

Beitrag von summer-breeze 14.02.11 - 13:20 Uhr

Hallo,

ich habe während der SS ca. 11 kg zugenommen. Habe aber in der 37.SSW spontan entbunden - vielleicht dadurch auch 1-2 kg weniger zugenommen.

6 Tage nach Entbindung wog ich noch 3,5 kg mehr als vor der SS.
Jetzt wiege ich genau soviel wie vor der SS - das Stillen ist einfach prima:-D:-D


GLG summer-breeze mit #baby *11.11.10

Beitrag von frau-seltsam 14.02.11 - 14:07 Uhr

Hallo,

also, ich hatte 20 kg zugenommen. Hab auch gefressen wie bekloppt #schwitz (muss aber dazu sagen, dass ich sonst sehr schmal bin und schmale Frauen sollen ja mehr zunehmen).

2 Monate später passte ich wieder in meine alten Klamotten. Und 4 - 5 Monate später, hatte ich mein altes Gewicht wieder...

Mit Stillen sind die Kilos nur noch so gepurzelt...

Beitrag von mariju 14.02.11 - 14:18 Uhr

Startgewicht - 64kg
Gewicht eine Woche vor Geburt - 79kg (also ich denke die 80 hab ich geknackt #schwitz)
Abschlussuntersuchung 5 Tage nach Geburt - 77kg #schmoll
Drei Wochen nach Geburt - 65kg
Ab 5 Wochen nach Geburt um die 58-59kg.

Ich habe nicht aufgepasst was ich gegessen habe, einfach nur gestillt. Hätte auch nicht damit gerechnet das es so rasant wieder weg ist, weil ich vor der SS für jedes Gramm hätte fasten müssen.

LG

Beitrag von 221170 14.02.11 - 14:34 Uhr

Ich habe während der Schwangerschaft nur ganz knappe 7 Kilo zugenommen, davon war einiges nach der Geburt weg (ich habe mich nicht gewogen, aber der Bauch war halt weg..).

2 Wochen nach der Entbindung war ich 2 Kilo unter Startgewicht (Hochsommer mit 35° und ich habe kaum gegessen...)

Beitrag von saya82 14.02.11 - 14:59 Uhr

Hallo!

1. Schwangerschaft 28 kg (kein Wasser)
10 kg gleich nach der Geburt weg und der Rest in den ersten 3 Monaten.

2. Schwangerschaft 20 kg und wieder gleich 10 kg weg.
Den Rest auch schnell

3. Schwangerschaft 15 kg nur 7 kg gleich weg.
Der Rest ist auch noch drauf #aerger

LG

Beitrag von mone1973 14.02.11 - 15:01 Uhr

hallo, ich hab 20 kg zugenommen, 11 waren direkt weg, nun sind es 3 Wochen her und ich esse zuviel süsskram also die restlichen werden wohl nicht so purzeln aber weg gehn die sicher wieder

hatte auch sehr schnell 10 kg zugenommen

lg
mone

Beitrag von sako227 14.02.11 - 18:08 Uhr

hihi..
also bei mir warens am Schluss 18 Kilo mehr, hab genau heute vor zwei Wochen entbunden und hab bereits 12 Kilo wieder weg, es ist als würden die Kilos grad von selber purzeln :-) gott sei Dank!!
grüße

Beitrag von himmelblau85 14.02.11 - 19:38 Uhr

ich hab donnerstag entbunden und bereits jetzt 10kg von 20 kg wieder runter.

Beitrag von hasenfloh09 14.02.11 - 20:37 Uhr

Hallo,

ich hatte beim Ersten nach 2 Wochen mein Startgewicht wieder (viel Wasser eigelagert).
Jetzt habe ich 13Kg zugenommen und habe schon 7kg runter (10Tage nach Geburt). Hoffe die anderen 6kg pruzeln auch langsam.

LG

hasenfloh09

Beitrag von derhimmelmusswarten 14.02.11 - 20:55 Uhr

Ich habe 14 kg zugenommen in der 1. SS und als ich ein Jahr später wieder schwanger wurde, habe ich sogar 3 kg weniger gewogen als vor der letzten SS.
1. SS: 54kg, vor der Geburt: 68 kg
2. SS: 51, jetzt 27. SSW: 59 kg

Habe weder gestillt, noch Sport, noch sonstwas gemacht, keine Rückbildung nix. Ich kann gar nicht verstehen, wie man bei dem ganzen Streß mit Kind noch Zeit zum Essen hat.

Beitrag von mama-von-marie 14.02.11 - 21:12 Uhr

#pro

Das stimmt, man vergisst völlig zu essen.

Beitrag von nimafe 14.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo!

Ich hatte 12 Kilo zugenommen (bin aber auch nicht ganz schlank) und nach der Geburt waren es nur noch 6.5 kg mehr. Juhu dachte ich, das geht dann schnell runter beim stillen. Tja, war bei mir leider nicht so und ich hab mir die 6 kg wieder drauf gefuttert....Hatte dann irgendwann das Gewicht vom Ende der Schwangerschaft drauf, nur ohne Kind im Bauch.. Hatte dann ca. nach 14 Monaten mein Gewicht wieder. Ne Freundin von mir, sehr schlank,hatte 3 1/2 Wochen vor mir entbunden, hat mich dann im KH besucht und hatte ihre alten Hosen wieder an. Ich hätte sie am liebsten raus geschmissen :-)

Gruß
nimafe

Beitrag von vickyhh 15.02.11 - 05:53 Uhr

Hallo,

nun, ich habe bei beiden um die 30 kg zugenommen und ich habe bei beiden fast ein ganzen Jahr gebraucht um wieder so zu sein wie ich mal war :-( war ganz schön.....aber ich habe es geschafft.....

LG

Beitrag von mauz87 15.02.11 - 08:51 Uhr

ich habe in der ersten ss 50 kg zugenommen eigenverschulden und wasser nach der geburt (nen ks) waren 15 kg nach 5 tagen weg.

nun bei der zweiten ss habe ich 27 kg zugenommen mit seht5 viel wasser und nach 5 tagen nach der entbindung (auch ein ks) waren 18kg weg :-D aber habe immer noch ganz dicke beine muss auch gegen thrombose spritzen für 3 wochen.

es ist unterschiedlich, aber man kann nicht sagen das trotz viel arbeit ausdauer dennoch alles hängen bleibt dann macht man etas falsch. auch die anderen kilos der ersten ss habe ich samt noch mals 7 kilo wegbekommen.


nun wirds auch so sein .

lg mauz ( sry fürs klein schreiben usw, aber habe meinen lütten eben aufn arm :-D)

Beitrag von gemababba 15.02.11 - 14:47 Uhr

Hallo,

nun ich habe bei einer Größe von 1,65 ein Gewicht von 56 kg gehabt :-)
Naja am ende der Schwangerschaft war es dann bei über 80kg :-)

Bei meinem ersten Kind hatte ich in 5 Monaten alles wieder unten mit täglich sport .

Beim zweiten kind dann hab ich wieder 25 kg zugenommen und naja 10 wochen nach der geburt hatte ich dann schon wieder 68kg und wurde dann wieder schwanger :-)
Da nahm ich allerdings 32 kg zu :-)

Jetzt nach 13 Monaten hab ich immer noch 7 kg zuviel :-)aber ich arbeite dran und bis zum sommer bin ich das auch wieder los.

Nach der geburt direkt waren meistens 5-7 kg gleich wieder weg .

LG jenny

Beitrag von tarosti 16.02.11 - 08:54 Uhr

Hi

Also ich hab in der Schwangerschaft insgesamt 27 kg zugenommen! Von knapp 80 (allerdings erst in der 12. SSW gewogen, ich steh sonst nämlich nicht auf die Waage. Dann also sein, dass ich sogar insgesamt noch mehr zugenommen habe, je nachdem, wieviel ich vor der 12. Woche noch zugenommen habe) auf 107 kg.

Nach knapp 3 Monaten hatte ich die gesamten 27 kg wieder runter und jetzt nach 6,5 Monaten bin ich aktuell bei 70 kg, also minus 37 kg...

Ich muss noch dazu sagen, dass ich sehr viel Wassereinlagerungen hatte zum Schluss. Unser Sohn kam am 1. August zur Welt und davor habe ich vor lauter Wasser nur noch Schmerzen gehabt. Das ging dann auch schnell wieder weg. Als ich zwei Wochen nach der Geburt wegen eines Milchstaus mit Fieber noch einmal ins Krankenhaus musste, waren schon 16 kg weg. Nach vier Wochen waren es minus 20 kg. Ich hab dafür ausser viel spazieren nichts getan (konnte ich auch nicht: Dammschnitt und Steissbeinbeschwerden haben sportliche Aktivitäten verhindert). Auch jetzt tue ich eigentlich nix fürs Abnehmen. Ich ess einfach nichts zwischen den Malzeiten aber sonst...

Stillen konnte ich leider aus diversen Gründen nur 4 Wochen. Daher kann es also nicht kommen, dass die Kilos nur so geschmolzen sind.

Ich wünsch dir, dass es dir bezüglich Gewichtsverlust auch so gehen wird wie mir. Ist echt ein anderes Gefühl, sich wieder normal bewegen zu können und sich einfach wohl in seinem Körper zu fühlen.
Ich wünsch dir viel Glück.

LG
Tarosti

Beitrag von taliebu 17.02.11 - 12:54 Uhr

Ich hatte insgesamt nur ca. 10-11 kg zugenommen und verloren hatte ich nur 5 ca. (davonn 3,3 Baby.. ) Das hat ein wenig gedauert, besonders um den Bauch rum (9 Monate kommt der Bauch- 9 Monate geht er.. das stimmt schon irgendwie..) Also nicht zuviel Stress machen. Ist bei jedem auch anders.
Ich habe aber mein Gewicht wie vor der SS immer noch nicht wieder, und jetzt bin ich 13.SSW :-) (Habe auch auch keinen Sport gemacht oder so, sonst hätte ich es bestimmt geschafft :-) )

LG Nati + Gideon 16Mon