Frage 2 monate und Größe 68 schon knapp

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von feldi7177 14.02.11 - 12:28 Uhr

Hallo Ihr lieben

ich hab da mal eine Frage.. Mein kleiner Schatz ist jetzt 2 Monate alt. Er war bei der Geburt schon 4320 Gramm schwer, und 54 cm groß. Jetzt ist er 2 Monate alt und hat schon Kleidergröße 68 wobei die auch schon knapp wird.. Ich freue mich natürlich das er so gut wächst und so propper ist.. aber manchmal mach ich mir Sorgen das der kleine irgendwie zu schnell wächst....
Wie ist das denn bei euch????

lg cilia#verliebt

Beitrag von vicki81 14.02.11 - 12:38 Uhr

Meine Lütte ist zwar kleiner, aber meine Mutter hat erzählt, ich wäre auch extrem groß gewesen und laut meiner großmutter muss es bei meinem Vater ähnlich gewesen sein. Heute ist mein Vater ca. 1,85m, ich 1,74m, beide normalgewichtig.

Mach dir keinen Kopf. So lange der kinderarzt keinen Alarm schlägt und dein kleiner sich gut entwickelt, ist doch alles gut. Ich weiß jetzt sowieso nicht, ob er da überhaupt schon aus der normalen Wachstumskurve rausfällt. Und bemerke: die Kurven, nach denen Größen und Gewicht beurteilt werden, sagen nur das 95% der Kinder in dem Bereich liegen. 5% der Kinder sind größer bzw. kleiner und trotzdem vollkommen gesund.

Beitrag von prinzessinaqua 14.02.11 - 12:40 Uhr

Huhu,
unser Schatz ist morgen genau 8 Wochen alt. Passt immer noch in die Kleidergröße 56 und wiegt nun 4600 gramm ca. Muß aber auch sagen er kam 4 Wochen zu früh und war 48 cm und hatte 3020 gramm bei geburt.
Nun ist er 53 cm :).

Also denke ich mal isr alles normal wen der Kinderarzt nichts sagt frage mich auch immer was sie nun eig wiegen dürfen.

LG
Manu

Beitrag von kikiy 14.02.11 - 12:42 Uhr

Du musst dir keine Sorgen machen.Du kannst das Wachstum ja auch schlecht unterbinden ;-)

Meine Tochter wurde mit 3570g geboren und trug mit 8 Wochen 68. Seitdem sie 6 Monate alt ist hat sie 80.Das hatte mein Sohn erst mit einem Jahr (und er hatte fast das gleiche Geburtsgewicht).Das ist alles schon in Ordnung,demnächst wird wieder eine Phase kommen, in der er weniger wächst!

Beitrag von tragemama 14.02.11 - 12:45 Uhr

Das ist so unterschiedlich. Mein erstes Kind trug mit einem halben Jahr Gr. 74/80, meine kleinere Tochter ist 16 Monate alt und hat diese Größe jetzt schon seit einem halben Jahr, passt noch astrein ;-)

Andrea

Beitrag von laboe 14.02.11 - 12:53 Uhr

Huhu!
Also ich muss mal sagen, dass die Größen der Babysachen (und nicht nur die, sondern auch für Erwachsene) sich sehr extrem unterscheiden. Zum Beispiel: Bei ernstings family braucht mein Kleiner (6Mo) schon eine 80 in Hosen und eine 86 in Pullis ( #schock ), während er bei H&M noch in eine 74 passt, die ihm noch richtig locker sitzt.#augen

Also da würde ich mal schauen, an deiner Stelle.

LG Laboe

Beitrag von hardcorezicke 14.02.11 - 12:58 Uhr

uiui dann hast du aber nen brummer bzw nen grosses kind.. leonie wird 9 monate und trägt noch 68

Beitrag von elapko 14.02.11 - 15:10 Uhr

Ist bei uns ähnlich. Meine ist jetzt 11 Wochen und 68 wird auch langsam knapp, zumindest die Bodies. Die Hosen u. Oberteile aber Gott sei Dank nicht, die gehen hoffentlich noch ein paar Wochen... Sie hatte bei Geburt 58 cm u. 4180 g - Du bist also nicht allein :-)

#herzlich

Beitrag von happy.young.mum 14.02.11 - 16:22 Uhr

Huhu

Meine Zuckerpuppe trägt 62/68 und ist auch 8 Wochen jung #verliebt
Also sie gehört auch zu den großen und das als Mädchen gg
Der Arzt sagt ist alles bestens, denke dann brauchen wir uns keine Sorgen zu machen ;-)

LG

Alexandra #blume