Morgen oder Übermorgen ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zotti28 14.02.11 - 12:29 Uhr

Hallo ihr lieben und eine schönen Valentinstag ..#herzlich#blume

Ich muss es los werden...

Morgen oder Übermorgen müsste ick meine Regel bekommen. Laut Urbia Kalender Übermorgen.

Ihr glaubt gar nich wie Hibbelig ich bin, ob sie oder ob sie nich......

Wenn es gehen würd, würd ich heut schon Testen, aber die Angst, dass es Neg ist viel zu groß. Also warte ich noch Tapfer weiter ein paar Tage und teste dann. Vielleicht schaff ich es ja bis Freitag zu warten. Denn ich denke wenn sich bis dahin nix getan hat, dann müsste der Test ansich Pos ausfallen.

Aber das warten kann ein so Mürbe machen schon wahnsinn.

Wie gehts Euch denn so ??? All denen die auch so in dem dreh wie ich ihre Mens bekommen müssten.

Liebe Grüße und viel Glück!!! #klee

zotti schon ganz verrückt vor lauter Hibbelei #verliebt

Beitrag von sandrale 14.02.11 - 12:33 Uhr

Hi zotti,

mir gehst genauso - müsste morgen oder übermorgen meine Mens bekommen... bin auch schon ganz hibbelig #huepf

LG
sandrale

Beitrag von sandra861978 14.02.11 - 12:35 Uhr

Schließe mich euch an.
Auch ich müsste (was ich eigentlich nicht hoffe) morgen oder übermorgen meine Mens bekommen.
Habt ihr denn irgendwelche Anzeichen????

Beitrag von zotti28 14.02.11 - 12:38 Uhr

anzeichen für die Mens ???

nein bisher nich...

hatte die letzten tage immer wieder mal unterleibsschmerzen.. gestern war mir morgens übel... essen fällt mir morgen im moment schwer :-( und sonst bin ich ( so hab ich das gefühl ) gereizter als sonst vor der mens... und gegen abend fühl ich mich traurig und könnt immer heulen..

zur zeit schieb ich das auf die hormonveränderung da ich ja meine pille abgesetzt hab im januar..

und wie siehts bei dir aus ??

liebe grüße

Beitrag von sandra861978 14.02.11 - 12:50 Uhr

Ziehen im UL hab ich mal mehr mal weniger, dann wieder gar nicht?!
Das mit der Gereiztheit kenne ich;-). Meine Stimmung schlägt momentan irgendwie alle paar Minuten um. Bin ich jetzt noch lustig und gut drauf, geht mir kurze Zeit später schon wieder alles auf die Nerven.
Seid ihr im ersten ÜZ?
Wir würden jetzt, wenn die Pest die Tage kommt, in den 7.ÜZ kommen....#winke

Beitrag von zotti28 14.02.11 - 13:04 Uhr

Jep war jetzt der erste ÜZ ...

Viel Glück#klee

Beitrag von hibbelmausi10 14.02.11 - 12:58 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich müsste auch morgen oder übermorgen meine mens (hoffentlich nicht) bekommen.
Inzwischen bin ich auch super hibbelig. Eigentlich hatte ich heute schon vor zu testen, an valentinstag ein pos. sst in der hand zu halten...das kann ja nur ein kind der liebe werden #verliebt
Habe auch seit es+5 ul schmerzen und zwischendurch ist mir ganz schön übel. Und komischerweise auch sehr gereizt.
Da ich aber, wie du sandra, erst letzten monat die pille abgesetzt habe, schiebe ich das alles auf die hormonveränderung, aber wer weiß, der 1. monat nach absetzen der pille ist ja bekanntlich der fruchtbarste ;-)
Ich denke ich werde morgen früh testen!

Ich drücke euch die däumchen!!! #klee

Liebe Grüße und einen schönen Valentistag #herzlich

Beitrag von knorkelchen 14.02.11 - 13:20 Uhr

huhu...,

ich warte auch...aber eher auf meine mens...führe kein zyklusblatt und weiß auch nicht genau wann ich mein ES hatte, denke aber mal es war der do vor 2 wochen..#gruebel

messe seit ein paar tagen tempi...ist aber gleichbleibend bei 36,3°...
also keine hoffnung.:-(

es zieht mal hier und mal da und heute merke ich besonders meine li seite...es zieht.
also warte ich mal weiter...#schwitz

#winke