Schleimpfropf heute abgegangen-Bienchen gestern trotzdem erfolgreich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinesimse 14.02.11 - 13:15 Uhr

Hey Mädels!

Bei mir ist heute der oft besagte "Schleimpfropf" vorm ES abgegangen...#huepf
Ich kanns Euch sagen - war das ein DING #schock

Das heißt ja ... jetzt beginnt die fruchtbarste Phase!

Jetzt waren wir aber bereits schon am We fleißig im Bienchen setzen.

Jetzt hab ich mal ne doofe Frage - sind die überhaupt durch gekommen
obwohl der Schleimpfropf dein Eingang zur Gebärmutter "verstopft" hat?

LG, Simone

Beitrag von winniepooh08 14.02.11 - 13:17 Uhr

das ist eine sehr interessante frage..., bin mal auf die antworten gespannt..., das möchte ich auch wissen...!!!

Beitrag von kleinesimse 14.02.11 - 13:31 Uhr

Anscheinend ist das eher die ausnahme, was??

Beitrag von eil2011 14.02.11 - 13:44 Uhr

Also ich würde das auch gerne wissen, hatte im letzten Zyklus auch so ein Mörderteil #zitter, WAHNSINNSDING#rofl

LG

Beitrag von sinalein1988 14.02.11 - 13:58 Uhr

ich habe sowas noch nie gehabt wie sieht das denn aus???#zitter

Beitrag von saby81 14.02.11 - 15:11 Uhr

Hey!
Also ich habe gelesen das ab dem Zeitpunkt die fruchtbare Zeit beginnt, das Sperma aber schon beim zähen schleim überleben kann.
#winke
Lg Sabine