finnische Jungennamen...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von miecze 14.02.11 - 13:24 Uhr

Hallo,

jetzt bin ich auch bei der Namenssuche angekommen :-p
Unser "großer", bald drei Jahre alt, heißt Lauri. Das ist ein finnischer Vorname, nun bekommt Lauri im Mai ein Brüderchen. Wir möchten wieder einen kurzen nordischen Namen, der dazu passt.
Mir persönlich gefällt Loki sehr gut, meinem Mann auch, aber er sagt das kann man unserem Sohn nicht antun als Erwachsener so zu heißen. Matti find ich auch noch schön, ist aber gerade glaub ein Modename und ich möchte nicht, daß´inm Kiga durchnummeriert wird (kein Witz, hab ich schon erlebt...)
Habt ihr noch andere schöne Ideen die zu Lauri passen für mich, oder einfach nur Meinungen zu den beiden vorgeschlagenen Namen?

Schon mal danke

miecze

Beitrag von zwillinge2005 14.02.11 - 13:52 Uhr

Hallo,

mir fallen noch Mika und Mikko ein.

Loki finde ich grauselig - (Loki Schmidt)

LG, Andrea

Beitrag von oliivi 14.02.11 - 13:53 Uhr

Also Loki kenne ich nicht, ist kein finnischer Name. Hier sind meine Vorschläge:

Onni
Veeti
Aleksi
Eetu
Tapani
Ilmari
Sami
Olavi
Juhani
Leevi
Luukas
Pyry
Viljami
Arttu
Valtteri
Tuomas
Eemeli
Matias
Tommi
Tomi
Oskari

lg, eine Finnin

Beitrag von miecze 14.02.11 - 17:56 Uhr

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Vorschläge. Loki kommt aus der skandinavischen Mythologie. Ist der Name einer Gottheit.
Möchte auch einfach wieder einen nordischen Namen, der zu Lauri passt. Finde die finnischen Namen sehr schön, Sami gefällt mir auch gut.

Viele Grüße

miecze

Beitrag von shiningstar 14.02.11 - 14:11 Uhr

Schau mal hier:
http://www.beliebte-vornamen.de/602-international.htm
Und dann bei den jeweiligen Ländern, die Dich interessieren.

Beitrag von janoschtiffi 14.02.11 - 14:12 Uhr

Was hälst du denn von Mattes oder Mattis...ist auch nordisch...nur nicht finnisch...

Mein Sohn heißt Thore Mattes...#verliebt

LG

Beitrag von mamajo 14.02.11 - 14:30 Uhr

Hallo!

Ich finde Pekka und Jonne toll. Ansonsten mag ich auch Jesse (deutsch gesprochen) - ist allerdings nicht finnisch.


LG #blume

Beitrag von oliivi 14.02.11 - 15:29 Uhr

Jesse gibt es auch in Finnland, wird nur wahrscheinlich anders ausgesprochen... In Finnland mit J.
lg, oliivi

Beitrag von melly_k 14.02.11 - 14:58 Uhr

Finde Tjaark oder Kjell sehr schön.
Aber ob die finnisch sind... #kratz

LG Melly (36.SSW)

Beitrag von oliivi 14.02.11 - 15:30 Uhr

Finnische Namen sind das nicht :)
lg, oliivi

Beitrag von leela81 14.02.11 - 19:19 Uhr

Ich find Jarno toll!!!

Beitrag von sandra103 14.02.11 - 19:55 Uhr

Hallo!

Ich finde Pekka und Emppu total gut. Loki ist in der nordischen Mythologie ein sehr bösartiger Gott http://de.wikipedia.org/wiki/Loki Würd mich jetzt nicht von der Namensgebung abschrecken, sonst dürfte man soooooo viele Namen nicht vergeben. Ich finde Loki jetzt auch nicht schlecht.

LG,Sandra

Beitrag von jujo79 14.02.11 - 20:22 Uhr

Hallo!
Matti ist, denke ich, echt nicht mehr gerade selten - leider. Loki fände ich auch nicht so toll für einen Erwachsenen.
Sonst fallen mir ein:
Veli
Juhani
Kimi (wäre mir auch zu niedlich)
Janne
Jonne
Jukka
Pekka
Samu
Taavi
Ari
Jari
Aimo
Jarno
Jussi

Den schönsten finnischen Jungennamen schreibe ich hier lieber nicht, weil wir so unseren Sohn nennen würden, wenn wir nochmal einen bekommen ;-).
Grüße JUJO

Beitrag von niki1412 14.02.11 - 20:41 Uhr

Huhu!

Ich kenne einen kleinen Jungen mit zwei finnischen Vornamen, der zweite ist Leevi. Lauri und Leevi fänd ich nicht übel.

Lauri und Henri fänd ich noch schön, oder vielleicht Jari, Jorma, Paavo, Tarvo.

LG Niki mit Helena #blume und #klee 35.SSW

Beitrag von nimafe 14.02.11 - 21:18 Uhr

Hallo!

Ich war in meiner Jugend 3x in Finnland, in Erinnerung sind mir noch Sami und Jakkoo geblieben.

Gruß
nimafe

Beitrag von miecze 15.02.11 - 09:29 Uhr

Vielen Dank euch allen. Sind ein paar schöne Ideen dabei... muß es ja noch nicht gleich entscheiden, mal schauen was es letztendlich wird;-)

Beitrag von unser-wunschkind 15.02.11 - 14:31 Uhr

Unser Sohn heißt Jonte #verliebt

Ansonsten hier: www.nordic-names.de

LG
unser-wunschkind mit #babyJonte (22 Monate) an der Hand und #eiMaila (22.SSW) inside

Beitrag von oliivi 16.02.11 - 20:53 Uhr

Mir ist noch der Name Mauri eingefallen, den finde ich schön. Passt zu Lauri :)