Klassenschlüssel Hessen

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sonnenstrahl1 14.02.11 - 13:26 Uhr

Hallo
Kann mir einer von euch sagen wie viel Schüler in einer Klasse sein dürfen? Es geht um Hessen.

LG
Jelena

Beitrag von sonnenstrahl1 14.02.11 - 13:26 Uhr

Es geht um die Grundschule

Beitrag von delfinchen 14.02.11 - 14:11 Uhr

hallo,

soweit ich gelesen habe, sind es 25, wobei man bis zu drei schüler nach oben abweichen darf. werden es im laufe eines schuljahres dann noch mehr, kann der schulleiter entscheiden, die klasse zu teilen.
allerdings sind das leider nur die zahlen von 2007/08.

http://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:pN5P66boiLMJ:www.kmk.org/fileadmin/pdf/Statistik/Klassenbildung_2007_Schulorg_Vorg.pdf+klassenteiler+%2Bhessen&hl=de&gl=de&pid=bl&srcid=ADGEESgYuXHO8oVaY4eNbgITKhYVxsKbXMoz6g55t6R6m_8sZNVvlsb5LXl_bxiiKOCmjf6QWOT02VI3HH0gMlotZBT_Mh54lUj9IN5mOr6mYXhkYQb_0Y0cAwDayIjiBhWSayQeetLB&sig=AHIEtbTk-c_3uB1ePrfd107YX5IcCPFFqQ

lg,
delfinchen

Beitrag von parzifal 15.02.11 - 09:07 Uhr

Die Antwort von delfinchen ist korrekt.

§1 Klassenhöchst- und Klassenmindestwerte

(1) Für die Festlegung der Größe der Klassen, Gruppen und Kurse einer Schule werden für die Schulformen folgende Schülerhöchst- und Schülermindestzahlen festgelegt:

Schulform Schülermindestzahlen Schülerhöchstzahlen

Vorklasse an Grundschule 10 20
Eingangsstufe/ Grundschule 13 25
Förderstufe 14 27
Hauptschule 13 25
Realschule 16 30
Gymnasium (Kl. 5 - 10) 16 30
Integr. Gesamtschule 14 27
Kurse für muttersprachlichen Unterricht 10 25
Fachoberschule und Fachschule 14 28
Berufsfachschule, Berufsaufbauschule und Berufsschule 15 30
Berufsgrundbildungsjahr 15 30
Berufsvorbereitungsjahr 8 16
Sonderklassen an beruflichen Schulen 8 16
Schule für Erziehungshilfe 8 16
Schule für Lernhilfe 8 16
Schule für Sehbehinderte 6 12
Sprachheilschule 6 12
Schule für Hörgeschädigte 5 10
Schule für Blinde 5 10
Schule für Praktisch Bildbare 4 8
Schule für Körperbehinderte 4 8
Schule für Kranke 4 8
Vorklassen an Schulen für Lernhilfe und Erziehungshilfe 6 12
Vorklassen an Schulen für Hörgeschädigte, Blinde, Seh-, Körperbehinderte und an Sprachheilschulen 4 8

(2) Bei der Eingangsstufe/Grundschule, der Förderstufe, der Hauptschule, der Realschule, dem Gymnasium (Kl. 5 - 10) und der integrierten Gesamtschule kann die Höchstzahl einer Klasse um bis zu drei Schülerinnen oder Schüler überschritten werden.