Hartz 4 elterngeld frage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von agi84 14.02.11 - 13:46 Uhr

hallo
ich war vor der geburt arbeiten habe auch elterngeld nach der geburt bekommen da ich 2 jahre freigestellt bin bekomme ich im monat 250 euro
da es zu wenig ist bin ich vom amt mit abhängig
da das amt noch nicht mit der bearbeitung vom bescheid fertig ist
wollte ich euch fragen ob jemand in der gleichen situation ist wie ich..

wirdmir mein elterngeld auch gestrichen da ich mit vom amt lebe oder nicht da ich vorher arbeiten war??

Beitrag von seikon 14.02.11 - 14:07 Uhr

Wenn du vorher arbeiten warst, dann hast du enen Freibetrag. Dir würden bei gesplitteter Auszahlung also die 150 Euro bleiben und 100 Euro vom Elterngeld werden angerechnet.