Erdbeben

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von knuddelschaf 14.02.11 - 13:50 Uhr

Hallo!

Hier war gerade ein Erdbeben. Es hat ganz schön heftig gewackelt. Meine Kinder waren total erschrocken.

Wer hat es auch gespürt?

LG aus dem Westerwald

Beitrag von tanjawielandt 14.02.11 - 13:52 Uhr

Bei uns hat es auch gerade eben gewackelt.
Hab mir garnichts bei gedacht. Aber jetzt weiss ich was es war.
LG
Tanja aus dem WW

Beitrag von knuddelschaf 14.02.11 - 13:56 Uhr

Es ist nicht das erste Erdbeben, dass ich erlebe, daher dachte mir direkt, dass es eins sein musste. War für unsere Verhältnisse schon ganz ordentlich #zitter

Beitrag von sissy1981 14.02.11 - 13:56 Uhr

ja hier auch - dabei hab ich mich gerade EINMAL hingelegt :-[

Beitrag von knuddelschaf 14.02.11 - 13:57 Uhr

Und plötzlich hast Du ein Bett mit Massagefunktion ;-)

Beitrag von seevgi 14.02.11 - 13:56 Uhr

Hallo

hier war auch gerade ein Erdbeben. Das erstemal das ich ein Erdbeben gespürt habe. Ich zitter immernoch. Zum glück schlafen meine Zwillis aber mir ist in dem moment tausend sachen durch den kopf gegangen wie ich die kleinen in sicherheit bringen könnte wenn es nicht aufgehört hätte.

LG aus KÖLN

Beitrag von knuddelschaf 14.02.11 - 13:58 Uhr

Ich bin auch noch etwas zitterig. Meine Kids waren völlig durch den Wind, weil der Schrank so heftig wackelte, dass sie dachten, er kippt um.

Sie mussten erst mal den Papa auf der Arbeit anrufen und der hat bestätigt, dass es bei ihm auch so gewackelt hat.

Beitrag von derhimmelmusswarten 14.02.11 - 13:57 Uhr

Habe es auch gemerkt. Hielt es erst für ne Kreislaufattacke, als die Couch sich bewegte. LACH Aber als dann mein Glasreiniger auf dem Boden wackelte und die Gläser im Schrank klirrten, war mir klar, dass das ein Erdbeben ist. Und mein kleine Tochter hat ihr erstes Erdbeben seelenruhig verschlafen.

Beitrag von knuddelschaf 14.02.11 - 14:01 Uhr

Ich dachte zuerst, dass wieder ein LKW zu schnell die Straße entlang rast, aber DAS hätte selbst der schnellste und dickste Brummi nicht hinbekommen ;-)

Beitrag von anno1978 14.02.11 - 13:58 Uhr

Hallo...

hier bei uns hat auch grad vor 5-7 Minuten Minuten die Erde gebebt. Die Lampe neben mir klirrte und ich dachte ich seh Geister. Dachte erst die Waschmaschiene schleudert so komisch, aber die Bewegungen die ich spürte waren irgendwie waagerecht hin und her (wie soll ichs beschreiben??? #kratz) und nicht wie die üblichen Schleuderwackler. Na mal sehen was noch passiert.


LG aus Thüringen

Beitrag von knuddelschaf 14.02.11 - 13:59 Uhr

Aus Thüringen? Dann ging es ja ganz schön weit.

Beitrag von anno1978 14.02.11 - 14:22 Uhr

Ja dort wohnen wir. Im Thüringer Wald, bei Meiningen, Suhl, Schmalkalden ect.
Hatte auch erst gedacht, es kann kein Erdbeben gewesen sein, aber die Bewegungen waren mir ganz neu.

LG a.

Beitrag von regenschein 14.02.11 - 16:03 Uhr

woher bist du aus thüringen? bei uns war nämlich nix#kratz

Beitrag von jolinar01 14.02.11 - 16:42 Uhr

hier im unstrut hainich kreis war auch nix zu spüren.

Beitrag von .roter.kussmund 14.02.11 - 17:07 Uhr

bitte: "Thüringer Wald, bei Meiningen, Suhl, Schmalkalden ect. "

Beitrag von kurze87 14.02.11 - 21:32 Uhr

Was bin auch aus schmalkalden und ich hab nichts gemerkt...#schwitz#kratz

Beitrag von regenschein 15.02.11 - 13:55 Uhr

tja, dann liegt das wohl dran, daß ich "nur" in der schmalkalder str. wohne und nicht in schmalle selber#rofl

da hätt ich aber doch etwas angst, in schmalle war ja erst neulich der erdrutsch#zitter

Beitrag von juniorette 14.02.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

hier war für den Bruchteil einer Sekunde eine Vibration und Scheppergeräusch zu spüren, als wenn ein Laster an unserem Haus vorbei gefahren wäre. Hab mir nicht weiter was dabei gedacht.

Ebenfalls Grüße aus dem Westerwald,
J.

Beitrag von .doctor-avalanche. 14.02.11 - 14:13 Uhr

Coooool!!!!!

Und ausgerechnet heute habe ich Urlaub und bin nicht in der Gegend .......

Irgendwas actionmässig zusammengekracht?

Beitrag von halbling 14.02.11 - 14:18 Uhr

Actionmässig zusammengekracht??#rofl
*räusper* eigentlich ziemlich schwarzer Humor aber mir ist heute auch danach....

Beitrag von vergeslich 14.02.11 - 14:17 Uhr

bei uns hat auch alles gewackelt. Nähe Limburg

LG vergeslich

Beitrag von risala 14.02.11 - 14:18 Uhr

Hi,

bin in Andernach und bei uns hat es gerappelt und gegrollt (konnte man richtig mit den Füßen spüren). Fühlte sich an, als würden U-Bahnen in "Wellen" unter einem durchfahren.

Zum fürchten fand ich es aber nicht... da hatten wir hier doch schon heftigere Beben (in den 90ern z.B. hat es meine Gläser im Schrank zerdeppert und mein Bett hat sich "verzogen").

Gruß
Kim

Beitrag von halbling 14.02.11 - 14:18 Uhr

Hallo!
Wir wohnen im Schwarzwald.....
kommt es dort auch noch an??
lg
Alex

Beitrag von .doctor-avalanche. 14.02.11 - 14:24 Uhr

Später!

Auf der A5 Richtung Süden ist Stau!

  • 1
  • 2