Hat jemand 2010 entbunden und ist wieder schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von northfly22 14.02.11 - 13:59 Uhr

Hallo,

wie läuft das mit einer so direkten erneuten Schwangerschaft, gerade bei KS.

Vielleicht kriegt Ihr ja auch schon das 3 Kind???

LG

Beitrag von tani-89 14.02.11 - 14:08 Uhr

viel anderst läuft das nicht ab als in der ersten Schwangerschaft es ist zwar ein kurzer abstand aber das spielt weniger eine rolle.
Bei einen KS ist es vielleicht etwas schwiriger da die Narbe aufreisen könnte da es ja noch nicht so lange her ist.

Beitrag von banane2008 14.02.11 - 14:11 Uhr

ja, hier, ich!!!

hab am 10.08.2010 meinen sohn entbunden (2. kind) und bin nun schon wieder in der 9.ssw!
war allerdings ungeplant, muß ich wohl dazu sagen...

meine "große" tochter ist auch erst 2, werd also wenn alles gut geht dann 3 kinder unter 3 haben! #zitter

lg christiane

Beitrag von dnj 14.02.11 - 14:18 Uhr

Huhu da sag ich nur Respekt das hätte ich mir nicht zugetraut! Find ich ne super Einstellung! #pro lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside 27 ssw

Beitrag von banane2008 14.02.11 - 14:24 Uhr

manchmal hast du keine andere wahl...geplant war das so auf keinen fall...haben am anfang auch alle möglichkeiten in betracht gezogen und überlegt was das beste ist...

die beste entscheidung haben wir nun hoffentlich gefunden und sind nun ab september wohl zu dritt!

ob das zu bewältigen ist wird sich heraus stellen...weniger hätte ich aber wohl einen abbruch bewältigen können!

Beitrag von dnj 14.02.11 - 14:28 Uhr

Einen Abbruch hätte ich auch nicht machen lassen aber viele andere Frauen denke ich schon!! Deswegen finde ich das ja echt super das ihr euch trotz allen für das Baby entschieden habt! Wirklich toll!!;-)

Beitrag von banane2008 14.02.11 - 14:31 Uhr

Danke für diese Worte!#winke

Beitrag von soschl 14.02.11 - 14:22 Uhr

Ich habe zwar nicht 2010 entbunden, aber im November 2009 mein 2. Kind auf die Welt gebracht, mit KS. Die ersten beiden sind 20 Monate auseinander. Nun habe ich letzten Freitag einen SST gemacht, und POSITIV!!#huepf
Aber wie wird das? Die Große wird bei Geburt des 3. Kindes auch gerade 3,5 Jahre alt sein....
Aber egal, wir werden sehen, wir freuen uns auf jeden Fall riesig!!!#huepf
Muss man bei einer SS nach einem KS eigentlich gleich zum FA? Ich wollte eigentlich noch bis zur 7. oder 8. SSW warten. Was meint ihr?
LG soschl

Beitrag von landaba 14.02.11 - 14:29 Uhr

Ja ich habe im märz 2010 meine Zwillinge bekommen und jetzt kommt das 3 kind;-)

Beitrag von bens-mama 14.02.11 - 15:36 Uhr

hey ich habe im juni 2010 entbunden und meine 2tests sind positiv und es wird mein 5. kindl anderst ist es nicht habe ja alle in einem alter:-D