AOK: Mutter-Kind-Kur auf Amrum... Wer war schon da?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schmittchen30 14.02.11 - 14:06 Uhr

Hallo!
(Ich muss dazu sagen: Meine erste Mutter-Kind-Kur!)
Ich werde im Juni mit meinen kleinsten Kids auf Amrum eine vier wöchige Kur antreten... #huepf
So, leider hat man mir bis jetzt nichts über die Zimmer berichtet... :-( Wie läuts denn mit zwei Kleinkindern (fast 3 und fast 5 Jahre)... Sind diese mit auf dem Zimmer der Mutter (ich hoffe es doch wohl), sind da evt. TV#s auf dem Zimmer oder auch Kl. Kühlschränke? Was muss man denn unbedingt mitnehmen? Also was braucht man denn dort auf jedenfall???#gruebel Und was NICHT?Und diese ganzen Anwendungen? Wie lange wird denn auf die Kids aufgepasst, was tun, wenn jemand erkrankt?#gruebel Und: Essen meine Kleinen zusammen mit mir zu jedem Essen?
Fragen über Fragen, gebt mal ein paar Tipps!#winke
Dankeschöööön #pro

Beitrag von juliabull 14.02.11 - 14:39 Uhr

Huhu hab mich mal auf die Schuhe begeben

und ien link gefunden denn ich dir hier rein stelle

http://www.mutterkind-kur.de

schau mal da nach sind viele erfahrungen drin und wie man dort lebt...#winke

Beitrag von schmittchen30 14.02.11 - 16:05 Uhr

Danke Dir dafür. Allerdings muss man sich da anmelden, was ich nicht unbedingt wollte... :-(
Das soll aber nicht heissen, dass ich Dir undankbar bin ;-)

Beitrag von selasim 14.02.11 - 15:22 Uhr

#winke

Dann wüscnhe ich Dir einen schönen Kuraufenthalt .

Ich war auf Amrum ( ist schon fast 5 Jahre her ).
Und ich kann nur von 1 Kind berichten . Ja ,natürlich sind die Kinder bei der Mutter im Zimmer ! TV gibt es nicht im Zimmer ,aber im Gemeinschaftsraum.
Ich denke nicht ,das sich das geändert hat . Die Kinder haben in der Kita gegessen und die Mütter für sich . Ausser zum Abendbrot ,das war gemeinsam.Es gab nur einen Gemeinschaftskühlschrank im Aufenthaltsraum, den solltest Du aber nicht zu stark befüllen ;-)
Lieblingskuscheltier und Klamotten sollten sein ( ander See immer Regensachen mitnehmen !!! ) Eigentlich würde ich sagen so einpacken ,wie für einen Urlaub ;-)
Ich hatte meine Tochter bis zum Nachmittag im Kindergarten und die Anwendungen waren alle Morgens - keine Sorge , die Pläne sind gut abgestimmt .

Lg s.

Beitrag von muellermaeuse 29.04.11 - 12:32 Uhr

Moin Moin ,

wir fahren ende Juni nach Amrum Norddorf , meine Kinder sind 12,7 und 3 .

es ist für uns die erste Kur und wir sind schon sehr gespannt .

Lieben Gruss Andrea ;)