hipp bio folgemilch2?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von babyglueck09 14.02.11 - 14:10 Uhr

hi!

.... hat die jemand von euch?

lg

Beitrag von katrin.24 14.02.11 - 14:39 Uhr

wir haben die 3er Bio Folgemilch.

Lg, Katrin

Beitrag von nele27 14.02.11 - 15:00 Uhr

Neee, das Zeug braucht kein Mensch. Pre oder 1er reicht!

Beitrag von babyglueck09 14.02.11 - 15:06 Uhr

das hab ich auch immer gedacht.... bis 11 monate bekam laura die pre und dann hat die leider nicht mehr gereicht und wir sind auf 1er umgestiegen. jetzt hab ich seit ein paar wochen den eindruck, dass ihr die 1er nicht mehr reicht... hab heute die 2er gekauft... aber eben die von hipp.

Beitrag von nele27 14.02.11 - 15:11 Uhr

Was macht sie denn, sodass Du denkst, die 1er reicht nicht mehr?
Deine Kleine ist ja 15 Monate alt, da bekommt sie ja sicherlich schon lange feste Nahrung, oder?

Du kannst Ihr entweder ne Flasche 1er mehr machen oder sie isst einfach mehr zu den Mahlzeiten?

Ist sie denn untergewichtig?

Beitrag von babyglueck09 14.02.11 - 15:28 Uhr

naja.... ich kann ihr schlecht mehr zu essen geben, wenn sie nichts mehr mag, wenn sie satt ist...
sie trinkt die milch einfach sehr schlecht... mal gar nicht, mal ein wenig. und sie hat nachts plötzlich wieder hunger, obwohl sie abends viel gegessen/getrunken hat.
das macht sie normalerweise nicht... sie schläft immer durch. aber eben damals als das mit der pre war, war das auch so und es war wieder gut, als wir mit der 1er weitergemacht haben.
nein, sie ist nicht untergewichtig.... ein bisschen unter dem durchschnitt, also optimal!
sie bekommt die flasche ja dann nur abends!

Beitrag von nele27 14.02.11 - 15:38 Uhr

***ich kann ihr schlecht mehr zu essen geben, wenn sie nichts mehr mag, wenn sie satt ist... ***

Da hast Du natürlich Recht.

Also gehts Dir nicht ums Gewicht, sondern ums Durchschlafen?

Nach meinem Wissensstand hat Ernährung nichts mit Durchschlafen zu tun... Kinder haben immer mal Phasen, in denen sie nicht mehr durchschlafen und später doch wieder. Wer weiß, was sie gerade so durchmacht und erlebt.
Du musst es natürlich wissen, aber ich würde lieber einmal nachts aufstehen als 2er Milch zu geben, weil in dieser eben nur Mist ist (Zucker!)

Liebe Grüße
Nele

Beitrag von babyglueck09 14.02.11 - 15:42 Uhr

nein, nein.... das gewicht passt ja!
es ist eben genauso wie damals vor der umstellung auf 1er milch. darum möcht ich das jetzt versuchen.

und die hipp ist die einzige milch ohne zuckerzusatz!

Beitrag von nele27 14.02.11 - 15:47 Uhr

Du hast es ja eh bereits entschieden ... ;-)

Beitrag von babyglueck09 14.02.11 - 15:52 Uhr

ja, ein versuch ist es wert! ;-)
ich war immer gegen 2er oder 3 er milch.... aber ich denke, dass man mit einer flasche 2er milch nichts schlimmes anrichten kann!
lg