Zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoepsel13 14.02.11 - 14:50 Uhr

Mensch hatte ich schon wieder bammel...


Mir war am Wochenende und heute Morgen auch noch hundeelend.
Ich habe viel gebrochen, konnte mich kaum auf den Beinen halten und war total schlapp. Ständig stand's mir schon bis zum Hals. Beim bloßen Gedanken an Essen und Trinken konnte ich schon wieder auf's Klo...

Und gestern Abend hatte ich plötzlich altes Blut am Toilettenpapier... Oh Schreck.
Heute sollte ich dann gleich in die Praxis kommen.

Und??? Alles ist gut. Mein Doc hat gesagt, dass es in der Frühschwangerschaft immer mal sein kann. Schließlich nistet sich dort Fremdgewebe ein.
Es hat sich aber prächtig weiter entwickelt und das Herz schlägt auch weiter sehr schön...

Gegen die Übelkeit habe ich Nausema bekommen. Es hilft schon wunderbar. Mir geht's viel besser. Ansonsten Magnesium und viel Ruhe...

LG

Katrin mit #baby inside SSW 6+4

Beitrag von herzblatt77 14.02.11 - 15:01 Uhr

Das freut mich, dass bei dir alles gut ist.

Ich bin heute 5+6 und bin bis jetzt von all dem Übel verschon geblieben.

Keine Übelkeit, keine Heißhungerattacken, nur etwas Müdigkeit.

Hoffe bei mir ist alles in Ordnung, mach mir schon ein wenig Sorgen.
Morgen Früh habe ich einen Termin beim FA und hoffe, dann kann man schon mehr sehen, vielleicht sogar schon das Herzchen.

LG
herzblatt

Beitrag von stoepsel13 14.02.11 - 15:06 Uhr

Das hatte ich bis Freitag auch nicht wirklich. War nur müde und hatte hier und da mal ein Ziehen und dann kam es abend wie angeflogen...

Wünsch dir, dass es so bleibt. Denn so was will keiner haben...