Ab wann KITA?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babytimo2010 14.02.11 - 14:53 Uhr

Hallo,

und zwar fange ich Ende des Sommers eine Ausbildung an und da müsste mein Zwerg schon in die Krippe...
Ab wann würdet ihr mit der Eingewöhnung anfangen?
In die KITA die wir wollen meinten ab Mai wäre am Besten das er da erstmal Stundenweise in die KITA geht...

lg babytimo

Beitrag von julepopule 14.02.11 - 15:06 Uhr

wie alt ist er oder sie denn???

meine maus muss jetzt mit 9 monaten in die kita. mal schauen, obs klappt. soll auch erstmal nur stundenweise sein.

wann der richtige zeitpunkt ist, kann niemand sagen

Beitrag von mondschein84 14.02.11 - 15:13 Uhr

Hallo,

also zu mir haben sie in der Kita gesagt das man 6Wochen eingewöhnzeit braucht!

Lg
Nicky

Beitrag von redrose2282 14.02.11 - 15:54 Uhr

huhu

eine kita eingewöhnung dauert in der regel 3-6 wochedn, je nach kind. meine große hat damals 3 wochen gebraucht.

sie geht von 7-17 uhr in die kita und der kleine wird ihr im sommer folgen. er wird dann 11 monate alt sein und mit 4 wochen sollte es dann erledigt seine, meinte die erzieherin... mal sehen, ob das so klappt...

lg red

Beitrag von dunklerengel 14.02.11 - 16:11 Uhr

Huhu

also Timo wird ab August in die Kita gehen da word er gerade 1 Jahr sein :-)

Lg Anja mit Niklas(4J) und Timo(5mon)

Beitrag von kleines-meierlein 14.02.11 - 17:39 Uhr

Hallo,

bin selbst Erzieherin in einer Krippengruppe (nun in Elternzeit) und ich habe meinen Eltern immer geraten, sich für die Eingewöhnung mindestens 4 Wochen Zeit zu lassen, da jedes Kind verschieden ist. Manche gewöhnen sich schneller ein, als andere.

Wichtig finde ich auch, dass die Kinder kontinuierlich kommen - d.h. nicht mal zwei Tage KiTa und dann wieder 4 Tage Pause usw.

Wenn die Ausbildung im Sommer anfängt, dann würde ich persönlich auch den Mai anpeilen und eben anfangs nur stundenweise, dass dein Kind sich schon mal eingewöhnen kann. Nach und nach würde ich dann die Aufenthaltsdauer in der KiTa steigern. So kannst du dann mit einem ruhigen und sicheren Gefühl deine Ausbildung anfangen.

LG