ebay - Was soll ich jetzt machen?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von coringel 14.02.11 - 14:53 Uhr

Hallo,

bestimmt wurde eine solche Frage schon hundertfach gestellt.

Also, ich habe per Sofortkauf am 3. Februar einen Gegenstand im Wert von ca. 50 Euro ergattert. Der Verkäufer wurde für seine Zuverlässigkeit und seinen schnellen Versand hoch gelobt.
Der Artikel sollte 2 Tage nach Geldeingang versendet werden, und ich habe daher das Geld noch am 3. Februar per Onlineüberweisung geschickt.

So, jetzt ist der Artikel immer noch nicht da. Ich geh schon kaum noch außer Haus, um die Post nicht zu verpassen, weil ich schon sehnsüchtig warte... Den Verkäufer habe ich schon kontaktiert, aber es kommt keine Antwort.
Der Verkäufer hat auch einen ganzen Shop bei ebay und verkauft auch Gegenstände für über 1000 Euro - ich meine, da kann man sich solche Scherze nun wirklich nicht erlauben. Und mir geht es in erster Linie nicht ums Geld, sondern um den Gegenstand, der zumindest für mich von Bedeutung ist.
Soll ich noch abwarten, soll ich irgendwann einen Brief an die richtige Adresse schreiben? Was kann man tun?

(Oh man, echt schon der dritte Reinfall bei ebay, aber diesmal will ich es mir nicht gefallen lassen...)

Danke!

LG

Beitrag von risala 14.02.11 - 15:01 Uhr

Hi,

du hast am 03.02. gekauft und überwiesen - das heisst aber nicht, dass Dein Geld dann schon da gewesen ist. Auch in Zeiten von Onlinebanking gibt es Banken, die eine Bearbeitungszeit von bis zu 5 Bankarbeitstagen haben. Es kann also sein, dass Dein Geld (je nach dem, um wieviel uhr Du überwiesen hast - Buchungsschnitt) erst am 10. oder 11.02. beim Verkäufer gutgeschrieben wurde. damit wäre er noch komplett "im Soll" was die Bearbeitungszeit / Versand betrifft.

Ich würde bis Mittwoch abwarten, dann nochmal mailen und wenn bis Freitag keine Antwort kommt oder die Ware, dann einen nicht erhaltenen Artikel bei Ebay melden.

Gruß
Kim

Beitrag von annabear 14.02.11 - 16:00 Uhr

genau ich würde das dann auch immer bei eBay melden. die garantieren ja für solche fälle. vorallem wenn der shopbesitzer nicht anwortet wäre ich vorsichtig