postiv bei es+6????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jennalein2 14.02.11 - 15:13 Uhr

oh weh, jetzt bin ich völlig durcheinander...

ich fühle mich heute so deutlich schwanger...ganz genauso wie es mir bei den letzen beiden schwangerschaften am anfang auch ging.
laut zb bin ich heute aber erst es+6 und ich kann das einfach nicht glauben.
meine brüste sind empflindlich, ich übergebe mich immer wieder, mein bauch zieht...und blöd wie ich bin hab ich natürlich heute morgen nen test machen müssen...und ja...er ist tatsächlich leicht positiv! hab dann gleich noch einen gemacht und auch der zeigte sofot eine zwar schwache, aber deutlich sichtbare zweite linie. mein mann und ich sind jetzt etwas ratlos...denn meine tempi und auch die ovus sagen eindeutig, dass ich es+6 bin. oder seht ihr das anders???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929725/565571

werde natürlich in ein paar tagen nochmal testen, aber ich wüsste trotzdem gern, was ich nun von den tests halten soll!
lg

Beitrag von hunnyb. 14.02.11 - 15:15 Uhr

mach mal fotos davon sonst kann ichs echt nicht glauben. sorry#winke

Beitrag von jennalein2 14.02.11 - 15:16 Uhr

puh, das geht leider nich, weil ich momentan im büro bin...aber es ist auf beiden ein zarter zweiter strich, wir haben ihn beide gesehen :)

Beitrag von hunnyb. 14.02.11 - 15:18 Uhr

was ist das denn für eine test??? den will ich auch haben

Beitrag von jennalein2 14.02.11 - 15:19 Uhr

das waren diese standart-one step-tests...
hab mit denen eigentlich bisher immer zuverlässig getestet.

Beitrag von hunnyb. 14.02.11 - 15:23 Uhr

von denen hab ich nicht viel gutes gehört....hab gehört das der auch apfelsaft pos. testet und das auch männer schwanger sind wenn se draufpinkeln..... warte noch 4 tage und lass dir dann vom fa blut abnehmen

das klingt nämlich echt otopisch. das man bei es+8 gaaaanz leicht pos. testen kann glaub ich aber es+6, da nistet sich doch meist das ei erst ein

kannst mich ja auf dem laufenden halten wenn de morgen und übermorgen nochmal testen solltest

Beitrag von jennalein2 14.02.11 - 15:25 Uhr

jau mach ich...werd vermutlich nicht anders können und gleich morgen früh den nächsten machen. (hab nen großen packen geschenkt bekommen, da isses nicht schlimm wenn ich ein paar verbrauch :)

Beitrag von hunnyb. 14.02.11 - 15:28 Uhr

na dann viel #klee

Beitrag von anke711 14.02.11 - 15:15 Uhr

Freue Dich doch ;))

Ich habe gehört, dass eine Woche nach ES das Hormon schon anfängt loszulegen..warum also nicht? Sind doch alle Anzeichen gegeben.

Wenn Du nicht sicher bist, ruf doch mal bei deinem FA an


LG anke

Beitrag von hunnyb. 14.02.11 - 15:17 Uhr

es+6 nistet sich das ei vielleicht grad mal ein....und da kann es eig. noch nix anzeigen

Beitrag von jennalein2 14.02.11 - 15:21 Uhr

na deshalb bin ich ja so am zweifeln ob ich wirklich erst bei es+6 bin.
ich hab meinen es sonst immer pünkltich an zt 14 und diesen zyklus (das erste mal mit ovus) laut ovus erst vier tage später...mmmhh....

Beitrag von besen5 14.02.11 - 15:31 Uhr

Kauf Dir nen vernünftigen anderen Test wenn du wirklich Klarheit möchtest, anscheinend hast Du nicht die zuverlässigsten tests verwendet.

Wenn die auch pos. weißt Du ja Bescheid!

Alles Gute