Elterngeld in Ausbildung! *Fragehab*

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von stefanie..1987 14.02.11 - 15:45 Uhr

Hi,

da mir weder die nette Pro Familia Frau helfen konnte, probier ich es jetzt mal hier.

Ich befinde mich momentan in Ausbildung habe 435,18 Netto und gehe im Juni 2011 in Elternzeit, für die Zeit muss ich ALG II geantragen!
Nun zu meiner Frage:
Da ich nun ja immer Einkommen hatte, auch davon Sozialvers, Rentenvers., ect bezahlt habe interessiert es mich, ob ich einen Freibetrag erhalte was das Elterngeld angeht .. .

Noch eine Frage:
Alleinerziehenden Zuschuss? Wird das jedem gezahlt der allein ist?

Was steht mit an Geld zu?

Unterhalt für Kind wird wohl nur das Mindeste sein da der KV wenig verdient.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Beitrag von anarchie 14.02.11 - 19:22 Uhr

Hallo!

Da du dann alg 2 bekommst, wird das eg angerechnet werden...

Dein bedarf liegt bei
359.00 € Du
215.40 € Baby
129.24 € Mehrbedarf Alleinerziehende:

Summe
703.64 €

Zuzüglich angemessene Miete und heizkosten, das musst du vor Ort erfragen, ist verschieden.

Angerechnet werden jegliche Einkünfte wie unterhalt, EG, Kindergeld, etc...

lg

melanie

Beitrag von susannea 15.02.11 - 09:54 Uhr

Du hast einen Freibetrag beim Elterngeld, maximal 300 Euro!