Wer kennt Babyschale m. extra Griff....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mangnolia 14.02.11 - 15:47 Uhr

Hallo zusammen,

wir haben schon ein paar mal eine Babyschale gesehen, auf der ein extra Griff am Tragegriff befestigt ist.
Durch diesen Griff kann die Babyschale viel bequemer getragen werden und man muss sich nicht immer das Handgelenk verdrehen!

Leider haben wir keine Ahnung, ob es diesen Griff extra zu kaufen gibt, oder ob es diese Babyschale schon so zu kaufen gibt.

Kennt jemand diese Babyschale bzw. von welcher Marke diese ist?

Für Eure Hilfe lieben Dank im voraus!
Ganz #herzlich Grüße
Nicole

Beitrag von diba 14.02.11 - 16:05 Uhr

meinst du den hier

http://cgi.ebay.de/Osann-Nania-Travel-Easy-Babyschale-Fahrgestell-TOP-/260732459204?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cb4dd98c4



hm,wenn ja,ich persöhnlich würde den nicht holen. gut,ich hatte aber auch immer den mc carbio fix.

lg diana

Beitrag von mangnolia 14.02.11 - 16:13 Uhr

Hallo Diana,

nee der ist es nicht. Ist schwer zu beschreiben, es sieht aus wie ein extra Griff auf dem Griff.

Habe schon das halbe WEB durchsucht, aber finde einfach nichts.

Dennoch ganz lieben Dank für Deine Hilfe!
LG, Nicole

Beitrag von superschatz 14.02.11 - 16:27 Uhr

Hallo,

einmal gegoogelt und sofort gefunden. :-p

Der Chicco Synthesis Lux hat z.B. so einen Griff.

http://www.yopi.de/image/prod_pics/28/f/28684.jpg

Allerdings stehe ich mit Chicco absolut auf Kriegsfuß. Und ehrlich gesagt finde ich so einen Griff nicht notwendig. ;-)

LG
Superschatz

Beitrag von mangnolia 14.02.11 - 17:53 Uhr

Super,

Ja, das ist das Model. Jetzt schau ich mir aber auch erst mal genau das Model und die Bewertung dazu an!

Lieben Dank für deine Hilfe! #blume

Ganz liebe Grüße
Nicole

Beitrag von cupido 15.02.11 - 08:21 Uhr

Halli hallo!

Muß auch mal meinen Senf dazu geben.. ;-)

Also wir haben so eine Chicco-Schale, allerdings schon ca. 6 Jahre alt.
Pro:
Ich muß sagen, die Dinger sind echt robust und halten was aus. Das Anschnallen, sowohl vom Kind als auch von der Schale selber, ging einwandfrei und immer superschnell ohne großes Rumgefädele...

Kontra:
Allerdings fand ich die Babyschale nicht sehr groß. Mein Sohn war bei der Geburt im März 2008 52cm groß und 3500g schwer, also normal. Die Sitzverkleinerung mußte ich bereits nach zwei Wochen rausmachen, weil ich ihn mit Sachen nicht mehr ordentlich in die Schale reinsetzen konnte. Als er 9 Monate alt war, hat er gar nimmer reingepasst, weil die Beine so weit drüber raushingen und der Kopf auch bald oben raus schaute und ich hab ihn in den MaxiCosi Priori setzen müssen.

So, nun zum Griff: sieht praktisch aus und das ist er in den ersten paar Wochen auch... Aaaaaaaaber: wenn das Kind älter und schwerer wird, bringt auch der Griff nix mehr. Seit mein Junge ungefähr 3 Monate war, habe ich die Schale gar nicht mehr am Griff tragen können, sondern wie wohl die meisten, mit beiden Armen und auf der Hüfte... Trotz des Extra-Griffes (oder vllt. gerade deswegen) schlägt einem die Schale beim Laufen stääääändig gegens Bein...
Dazu kommt, dass die Babyschale doch etwas schwerer ist, als andere Modelle.

MEIN Fazit: Ich würde definitv eine andere Babyschale nehmen, Römer oder Maxi-Cosi, da es dazu ja auch zig Adapter für Kinderwagen gibt und diese Schalen nit so schwer sind... Da wir diese Babyschale aber nunmal eh schon da haben, werd ich sie auch dieses Mal nehmen. ;-)

Liebe Grüße,

Cupido

Beitrag von carana 14.02.11 - 18:56 Uhr

Hi,
anderer Vorschlag, da dieser Griff meist an nicht sooo tollen Babyschalen ist: was ist mit dem Gracia Duologic2? Das ist ein Reboarder, ab Geburt geeignet. Also eine Babyschale, aber bis 4 Jahre verwendbar. Und er hat zwei coole Features.
Zum einen hat er nicht den Bügel, wie klassische Babyschalen. Kann dich verstehen, mich hat dieser anatomisch falsche Griff schon immer bei Reisenthel-Körbchen gestört, erst recht bei der Babyschale.
Stattdessen hat er zwei breite Kunststoffgriffe zum Rausziehen an den Seiten, die dann zusammengehakt werden. Dadurch trägt man ihn anatomisch richtig - wie bei diesem Extra-Griff.
Zum anderen hat er einen Griff hinten an der Lehne, wie ein Trolley. Du kannst den Sitz also wie einen Rollkoffer hinter dir her ziehen oder vor dir her schieben.
Gut, er hat seinen Preis - es sind aber auch zwei Sitze in einem - und er ist es wirklich wert. Mehr Infos findest du auf carseat.se - da gibt es auch Videos und Fotos.
Lg, carana

Beitrag von mangnolia 14.02.11 - 21:25 Uhr

Hallo Carana,

sieht eigentlich sehr praktisch aus...
Die Testbewertungen hatlen mich jedoch vom Kauf zurück!

Lieben Dank für deinen Vorschlag!
VG, Nicole

Beitrag von carana 15.02.11 - 09:28 Uhr

Hi,
der Sitz hat in Schweden die härtesten Tests mit Bravour bestanden, die es gibt.
Der Grund, warum er in D. schlechter abschneidet, ist, dass hier der Einbau mitbewertet wird. Tja, und dafür braucht man eben drei Gehirnzellen... schon gibts nur ein mittelmäßiges Urteil.
Lg, carana