Bei Stress immer Bauchschmerzen. Was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lalli 14.02.11 - 16:12 Uhr

Hallo meine Lieben,

Ich habe einen sehr stressigen Job: Jugendwohlfahrt! Jetzt ist es so, dass ich immer, wenn es sehr stressig ist, und das ist bei uns leider oft so, Bauchschmerzen bekomme. Zwar nicht so schlimm, aber doch so, dass ich es merke. Was soll ich jetzt tun? Zum FA und mit dem reden wegen einem BV? Ich will mich zwar nicht wegen jeder Kleinigkeit krank schreiben lassen, aber ich will auch meinem Kind nicht schaden.
Habt ihr Tipps bzw. Erfahrunge?

LG

Lalli + bauchzwerg 13. ssw

Beitrag von 2605jess 14.02.11 - 16:50 Uhr

ich denke, du solltest besser mit deinem FA darüber sprechen...in erster linie ist das wohl deines kindes wichtiger als alles andere...es kann aber auch sein, dass er dich vorerst krank schreibt bevor er ein BV ausstellt...