Sorry, schon wieder eine Frage :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxtanja18xx 14.02.11 - 16:22 Uhr

Ich nochmal, tut mir auch Leid....Bin auch froh, das ich ab morgen wieder arbeiten gehe (Urlaub)...

Ich habe mir, obwohl mein FA sagte, das ich in den nächsten 2-3Tagen Es habe, doch noch einen Clearblue Digital geholt.

Und heute auch einen Test gemacht, netter Smily :-)...

bringt es was wenn ich ab morgen früh mit messen von der Tempi anfange..oder ist das sinnlos? lieber erst nächsten Monat?

Ab wann rechne ich Es+?

Wie gesagt, ab morgen arbeite ich wieder und da kommen auch net mehr soooo viele fragen von mir :-)

da denkt man nicht, das ich schon zwei kids habe#schwitz

Lg Tanja

Beitrag von ceres86 14.02.11 - 16:29 Uhr

Also ein ZB bringt zwar nicht mehr viel, aber du kannst ja damit anfangen. Dann kannst du ja mal ausprobieren, ob du immer zur gleichen Zeit messen musst und ob an sich die Kurve schön gleichmäßig ist.;-)
ES ist heute, wenn du ein Smily hast, also morgen ES+1

Beitrag von xxtanja18xx 14.02.11 - 16:33 Uhr

Ich habe ja ein ZB, aber messe halt nicht, wegen der blöden Schichtarbeit...wollte damit nächsten Zyklus anfangen, da ich dachte, dass ich wohl diesen Zyklus keine Es haben werde...falsch gedacht :-)

Der Fa hatte heute gesagt, dass ich in 2-3Tagen meine Es habe oder meinte er das es dann Fruchbar ist?

Hmmm....verwirrend :-)

Beitrag von ceres86 14.02.11 - 16:39 Uhr

Also wenn der CB positiv anzeigt, würde ich auf jeden Fall schon mal herzeln, wenn es klappt. ;-) Der CB kann ja soweit ich weiß auch kurz vorher anzeigen. Der FA misst ja deine Hormonwerte normalerweise nicht, er sieht nur, dass es ein Eichen gibt was groß genug ist.
Vielleicht bemerkst du ja deinen ES noch. Sonst nimm einfach ein ungefähren Tag an.
Mit messen könntest du es trotzdem probieren, soll ja auch trotz Schichtarbeit klappen. Sieh es doch mal so: jetzt kannst du nichts verpassen und stellst gleich fest, ob es bei dir auch trotz Schichtarbeit (oder nicht mehr?) funktioniert. Du kannst halt mit den Messwerten diesen Monat nicht mehr soo viel anfangen.