gelnägel bei kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nine1003 14.02.11 - 16:38 Uhr

hallo ihr lieben..

wenn meine kleine sich nicht mehr dreht, dann wird sie per kaiserschnitt geholt..
wisst ihr ob man beim kaiserschnitt gelnägel haben darf??

lg nine

Beitrag von bertabby 14.02.11 - 16:39 Uhr

Wahrschinlich eher nicht. es sei denn dein Anästhesist gibt sein OK....

Beitrag von 2605jess 14.02.11 - 16:42 Uhr

klar darf man gelnägel haben...die sind ja nicht elektrostatisch #rofl

und bevor jemand fragt...meine freundin hat per KS entbinden müssen und hatte auch gelnägel...grad frisch gemachte (2 oder 3 tage) ;-)

Beitrag von bertabby 14.02.11 - 16:44 Uhr

Was hat das bitte mit elektrostatisch zu tun???
Bin Krankenschwester und bei uns ist es Ärzteabhängig. (steht auch im Aufklärungsbogen)

Beitrag von beat81 14.02.11 - 16:47 Uhr

lieber gott, lass hirn regnen...

Beitrag von bertabby 14.02.11 - 16:50 Uhr

Ähmmm.... ja scheint mir auch so...#augen Will mich auch nicht streiten.

Arbeite seit 4Jahren auf Intensiv und denke ich weiß wovon ich rede.

Beitrag von caracoleta 14.02.11 - 16:51 Uhr

Und dann redest Du hier von elektrostatisch? Ich glaube, Du hast keine Ahnung, was das Wort bedeutet. Und in diesem Zusammenhang ist es einfach nur falsch

Beitrag von beat81 14.02.11 - 16:52 Uhr

ich glaube du hast den falschen Beitrag kommentiert...

Beitrag von caracoleta 14.02.11 - 16:54 Uhr

Ja, ups-Tut mir leid. Dabei hab ich mich gerade hier auf eine richtige schöne Diskussion gefreut.

Beitrag von beat81 14.02.11 - 16:53 Uhr

Ich benenne die dinge gerne beim namen ;-)

Beitrag von delirium 14.02.11 - 17:18 Uhr

ich wüsste nicht was dagegen spricht, den puls kann man trotzdem über den finger messen und für alle anderen werte raus zu finden braucht man nicht zwangsweise die fingernägel;-)

Beitrag von beat81 14.02.11 - 16:41 Uhr

Also ich glaube es ist problematisch, weil man anhand der Durchblutung der Fingerspitzen auch deinen Gesundheitszustand beurteilen kann. Wenn die ja jetzt bunt sind oder matt oder sonstwie, ist das sicher schwer.

LG beat

Beitrag von van4 14.02.11 - 16:41 Uhr

Hallo,
ich habe meinen KS am Mittwoch und ich darf sie drauflassen.

Beitrag von caracoleta 14.02.11 - 16:41 Uhr

Bei uns müssten sie definitiv ab (Dienstanweisung). Kommt aber aufs KH an.

Beitrag von bibi2910 14.02.11 - 16:45 Uhr

Hallo #winke

Also ob sie erlaubt sind weiß ich nicht...
Aber ich habe auch welche (French) also ohne dunklen Lack und habe mal Probe halber so ein Gerät was den Sauerstoff misst auf Arbeit an den Finger geklemmt- bin Krankenschwester- und es hat problemlos funktioniert....

Aber frag sicherheitshalber mal nach- wobei in nem Notfall müssten die sich ja auch damit arrangieren....;-)

Lg bibi 35+6 #verliebt

Beitrag von sofiaentchen 14.02.11 - 17:25 Uhr

Hallo:-)

Also ich hatte sogar bei meiner OP am Herzen bzw. als mir mein Schrittmacher implantiert wurde Gelnägel drauf...
Die Sauerstoffschlange,so nenne ich sie immer kann das alles gut ablesen,da haben die Nägel nicht gestört,aber sie sollten nicht bis zum Boden lang sein#rofl
Ich hatte sogar roten Lack drauf:-)
Im Notfall sehen die Ärzte an Hand Deiner blauen Lippen,dass Du kein Sauerstoff bekommst...
Ich bekomme auch einen Kaiserschnitt,habe aber meine Nägel schon vorher abgemacht,weil ich keine Lust hatte,jetzt wo ich schwanger bin immer über eine Std. bei der Nageltante zu sitzen:-)

Viele grüße Sofia:-)

Beitrag von gundi2000 14.02.11 - 17:35 Uhr

hallo also ich durfte sogar meine Piercings drinnen lassen :-)

der Doc war super und meinte sollte wirklich was sein, reißt er sie mit einer zange raus #rofl


alles Liebe
Gudrun mit Manuel 8Jahre, Florian 5Jahre, Melissa 3Jahre und Stefan 21 Tage #verliebt

Beitrag von luana22 14.02.11 - 18:03 Uhr

Also ich bin auch schon Problemlos mit Gelnägeln (french) operiert worden.
Höre jetzt auch zum ersten mal das das in manchen Krankenhäusern nicht erlaubt ist. Aber man lernt ja nie aus. :-)
Bei mir hat damals jedenfalls keiner was gesagt....zum Glück :-)

Beitrag von yvi-79 14.02.11 - 19:53 Uhr

ja darfst du - hatte ich auch! die meinten, dass die Geräte heutzutage so gut sind, dass es geht. Funktionierte auch

Keine Sorge deshalb

Alles gute

Gruß Yvi

Beitrag von sivima 14.02.11 - 21:29 Uhr

Ich durfte meine Nägel bei der Op mit Gel lassen.

Was nicht sein darf ist undurchsichtiger Nagellack oder Gel.

Es geht eigentlich nur dadrum das der Narkosearzt sieht ob dein Nagelbett sich unter der Op blaufärbt das heisst dann das Sauerstoffmangel vorliegt.

So wurde mir das erklärt.