merkt man geplatzen kondom

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sina999 14.02.11 - 16:53 Uhr

hallo,

habe mal ein blödes anliegen. bin seit 6 monaten von meinem ex getrennt, seither versucht er wieder zu mir zurück zu kommen und ihm scheint jedes mittel recht.

vor ca. 2 wochen ist es passiert und wir sind doch wieder in der kiste gelandet.
beim duschen danach (er war schon weg) habe ich in meiner scheide ein stück kondom gefunden.

demnach kann ich mit einer 100%igen wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass das kondomm geplatzt ist. er ist direkt nach den verkehr abgezogen um das kondom zu entsorgen. hat aber nichts erwähnt. jetzt würde ich wirklich gerne wissen, kann es sein, dass er nicht gemerkt hat, dass das kondom geplatzt war? also es müsste ja eine ziemliche sauerrei gewesen sein, bzw. beim abziehen hätte es ihm doch auffallen müssen oder?

ich selber habe nichts gemerkt, was ich auch komisch finde. aber ich war in dem moment emotional so aufgewühlt, dass ich geheult hatte und vielleicht ist dann in der situation mir auch einfach entgangen, dass ich sperma in mir hatte. oder vielleicht ist er auch gar nicht gekommen, wäre zwar merkwürdig warum er einen orgasmus vorggeteuscht haben sollte, aber ich weiß ja nicht.

im grunde würde ich ihm zutrauen, dass ihm das ganz recht wäre, wenn ich schwanger werden würde (waren glücklicherweise ES+5, also extrem ungefährlich, aber er weiß es ja nicht).

also, hier noch mal meine frage, wenn ein kondom geplatzt ist, merkt der mann das spätestens beim ausziehen oder hat er es wohlmöglich auch nicht mitbekommen, wenn doch fände ich das schon sehr krass...

Beitrag von trieneh 14.02.11 - 19:42 Uhr

mir ist das mit meinem mann auch mal passiert...ich habe während des aktes nichts gemerkt,mein mann hat das aber beim abmachen gesehen....also ich glaube,dass man das schon hinterher mitbekommt....ach ja,und obwohl mein mann auch gekommen ist,hatte ich kein sperma in mir (also ich meine damit,dass nichts aus mir rausgelaufen ist)...das war alles noch im kondom.der riss war seitlich und gegenüber vom reservoir.

ich frage mich aber,warum bist du nicht zum fa und hast dir die pille danach geholt?auch wenn eine ss unwahrscheinlihc ist,wäre mir das risiko trotzdem zu groß.

Beitrag von myosotis_galand 15.02.11 - 20:51 Uhr

Hallo,
also das ist uns letztens auch passiert, meinem mann und mir. Mein Mann hat gar nix gemerkt. Ich hab es erst am nächsten Morgen gemerkt das ich Sperme in mir hatte obwohl wir mit Kondom verhütet hatten. Mein Mann hat zuerst gedacht ich würde ein bisschen spinnen weil wir beide nichts gemrkt haben und hat sich das Kondom näher angesehen und es war kapput. Also es kann schon sein das er es nicht gemerkt hat.
Lg Johanna