Mikrowellenfrage

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von bensu1 14.02.11 - 16:56 Uhr

hallo,

ich habe eine wahrscheinlich blöde frage, bitte aber dennoch um gutgemeinte antworten. :-)

für unseren (vielgenutzten) pariboy habe ich einen chicco mikrowellen-sterilisator gekauft. das teil ist aber so groß, dass sich der teller der mikrowelle zwar dreht, aber der sterilisator hängen bleibt. #aerger

was meint ihr? können mir die teile des pariboy kaputt werden, wenn ich sie trotzdem in der mikrowelle sterilisiere, oder soll ich's lieber doch beim auskochen auf dem herd belassen?

lg
karin

Beitrag von emilia72 14.02.11 - 19:02 Uhr

Hi,

also, wir haben seit Jahren einen Pariboy - der hat nur den Sterilisator gesehen bis Junior 6 Monate alt war. Danach und davor waren die Teile, die dürfen in der Spülmaschine, den Rest habe ich unter heißem Wasser abgespült.

Gruß
Chris

Beitrag von bensu1 14.02.11 - 19:06 Uhr

#danke für die antwort