Dieses Frieren macht mich wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annibremen 14.02.11 - 17:35 Uhr

Huhu,

also ich muss ja sagen, dass ich bislang glücklicherweise von den klassischen unangenehmen Anzeichen wie Übelkeit, Brechreiz etc. verschont geblieben bin, aber ich FRIERE wirklich ständig.

Nachts schlafe ich in Jogginghose, langärmligem T-Shirt und Socken. Im Büro hab ich über langärmligem Unterzieh-Shirt und Pullover noch ne dicke Strickjacke an, am liebsten würde ich mit Ski-Klamotten aus dem Haus gehen, selbst bei über fünf Grad plus. Zu Hause im Wohnzimmer haben wir eigentlich immer 21/22 Grad und was macht Anni? Zähneklappernd unter ner Wolldecke sitzen und rumheulen, dass es zu kalt ist #rofl

Also 7. SSW bin ich gerade, kann es sein, dass das normal ist in den ersten Wochen und dass das - bitte bitte bitte - irgendwann wieder weggeht?

GLG Anni

Beitrag von ida-calotta 14.02.11 - 17:38 Uhr

Hallo!

Das ging mir am Anfang auch so. Ich habe so irre gefroren. Lag Abends mit meiner Bettdecke (Biberbettwäsche) auf der Couch und der Kaminofen war an, wir hatten gut 25 Grad im Wohnzimmer. Mein Mann war am schwitzen und saß hier in kurzen Klamotten und ich hab trotz Decke, Wollsocken usw. gefroren.

LG Ida

Beitrag von annibremen 14.02.11 - 17:40 Uhr

Huhu,

na das ist ja schon mal beruhigend! Ida ist übrigens ein total schöner Name, könnte ich mir für unser Baby vorstellen, falls es ein Mädchen wird. Und du willst deinen Krümel wirklich Keks nennen? #rofl

LG Anni

Beitrag von ida-calotta 14.02.11 - 17:41 Uhr

Der Name ist wenigstens selten :-D

Beitrag von annibremen 14.02.11 - 17:43 Uhr

Geil ;-)

Beitrag von fewyn 14.02.11 - 17:46 Uhr

Hi :o)
da bin ich ja froh, dass es mir mit dem frieren nicht allein so geht.. bin Ende der 5 SSW und friere auch so sehr :o) haben auch Ofen an und sitze dick eingemummelt auf dem Sofa .. mein Mann in Sportklamotten daneben .. kommt sich vor wie in der Sauna :o) ...

Ich freu mich ja so, denn ich hab es heute erst erfahren :o) wünsche Euch alles Gute :o)

Liebe Grüße Fewyn

Beitrag von annibremen 14.02.11 - 17:54 Uhr

Na dann mal herzlichen Glückwunsch! Und dir auch alles Gute - und weiterhin fröhliches Mitfrieren ;-)

LG Anni

Beitrag von fewyn 14.02.11 - 18:07 Uhr

Danke :-) das wünsche ich Euch auch :-)


#winke lg Fewyn

Beitrag von minimaus2011 14.02.11 - 18:28 Uhr

Hallo mir ist auch ständig Kalt #zitter. Dicke Socken am besten zwei Decken nachts. Hoffe im Sommer ist das mit dem frieren vorbei. Freu mich schon sooo sehr auf Sommer.

Beitrag von mellipirelli1015 14.02.11 - 18:11 Uhr

Dann schließe ich mich der Frost- Truppe mal an.#winke
Ich friere was das Zeug hält. Mein Mann geht schon in Deckung, wenn ich mit meinen kalten Händen komme. #zitter
Und dann noch diese Müdigkeit!!!!!!!!!!

LG
Melli (6.SSW)

Beitrag von solbine 14.02.11 - 18:20 Uhr

Hi,

ich hab auch das Problem. ich sitze ca. 3 m vom Kamin weg und bibbere, teils vor Kälte, teils vor Müdigkeit.
Hatte mal gelesen, dass man heiße Füße in der SS bekommt, ich warte sehnsüchtig darauf #rofl

LG Solbine (6+4)

Beitrag von kleeblatt-83 14.02.11 - 18:28 Uhr

jetz heisst es nicht mehr hibbeltanten jetzt heisst es wohl bibbertanten... mir is auch immer kalt, da hilft kein tee und kein kamin, ich verteil dann immer meine katzen abends auf der couch:-D zwei auf den füßen und eine kommt seit ich schwanger bin immer auf meinen bauch .... schön warm son paar reumakissen#rofl